Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

London Marathon 2008

Das größte und meist auch schnellste Marathonrennen Europas in den letzten Jahren ist immer früh ausgebucht.

Strecke beim London Marathon 2008

Das größte und meist auch schnellste Marathonrennen Europas in den letzten Jahren ist immer früh ausgebucht.

+
Foto: Claus Dahms

Das Läuferfeld auf der Tower Bridge.

Vom Start im weitläufigen Park in Greenwich führt das mit Berlin und Paris wichtigste Marathonrennen Europas quer durch London. Dabei passieren die Läufer zahlreichen touristische Highlights der Stadt. So laufen sie über die Tower Bridge, vorbei am Tower of London, und dem Houses of Parliament mit Big Ben. Über etliche Kilometer geht es an der Themse entlang. Es werden aber auch triste Wohngebiete und Industriegebiete ohne Zuschauerzuspruch passiert. Das Ziel mit der sich über viele hundert Meter hinziehenden Versorgung der Läufer wird vor dem Buckingham Palace aufgebaut.
Distanzen und Startzeiten beim London Marathon 2008

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim London Marathon

Distanzen und Startzeiten zum London Marathon:
Distanz Hauptlauf: 42,195 km
Startzeit Hauptlauf: 9.45 Uhr
   
   
Anmeldung beim London Marathon 2008

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum London Marathon anmelden können.

Anmeldung zum London Marathon 2008:
Nachmeldung: nein
Veranstalterinfos zum London Marathon 2008:
Telefonnummer: 0044-20-79 02 02 00
Internet: www.london-marathon.co.uk
Bilder zum London Marathon

Das größte und meist auch schnellste Marathonrennen Europas in den letzten Jahren ist immer früh ausgebucht.

Berichte zum London Marathon
Mary Keitany läuft beim London-Marathon 2017 Afrika-Rekord in 2:17:01 Stunden
London-Marathon 2017Zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in London

Mary Keitany lief in London mit 2:17:01 die zweitschnellste Marathonzeit aller Zeiten in London. Daniel Wanjiru gewann vor Kenenisa Bekele. 40.000 Läufer. ...mehr

Foto: Virgin Money London Marathon - 24.04.2017
Starten beim London-Marathon 2017: Tirunesh Dibaba, Tigist Tufa, Mare Dibaba, Florence Kiplagat, Mary Keitany und Vivian Cheruiyot
London-Marathon 2017William, Kate und Harry geben Startsignal

Prinz William, Kate und Prinz Harry geben am Sonntag das Startsignal zum London-Marathon. Kenenisa Bekele könnte den Weltrekord angreifen. Starkes Frauen-Elitefeld. ...mehr

Foto: Helmut Winter - 20.04.2017
In Hamburg wird der größte deutsche Frühjahrs-Marathonlauf gestartet.
Von Paris und BostonMarathon nonstop im April

Geballt wie selten liegen die Termine der spektakulären April-Marathonrennen in diesem Jahr. Wir schauen voraus auf die Rennen von Paris und Boston über Hamburg und Wien bis London. ...mehr

Foto: Haspa Marathon Hamburg / Hochzwei - 05.04.2017
Mary Keitany, hier bei ihrem Sieg beim New York-Marathon 2016, startet in London.
London-Marathon 2017Mary Keitany fordert die Olympiasiegerin heraus

Olympiasiegerin Jemima Sumgong, Weltmeisterin Mare Dibaba und Afrika-Rekordlerin Mary Keitany werden am 23. April beim London-Marathon starten. ...mehr

Foto: photorun.net - 17.01.2017
Stanley Biwott
Kein Duell mit KipchogeBekele läuft auch den London-Marathon

Auch der London-Marathon vermeldet den Start von Kenenisa Bekele. Nur wenige Stunden zuvor hatte der Dubai-Marathon bekannt gegeben, dass Äthiopiens Laufstar dort läuft. ...mehr

Foto: photorun.net - 09.01.2017
Arne Gabius
Podcast-Interview nach dem AusstiegArne Gabius über das Rennen in London

Arne Gabius musste beim London-Marathon 2016 wegen Magenprobleme nach der Halbmarathonmarke aussteigen. Im Podcast-Interview erklärt er die Situation. ...mehr

Foto: photorun.net - 25.04.2016
Eliud Kipchoge verpasst knapp den Weltrekord
London-Marathon 2016Kipchoge verpasst Weltrekord, Arne Gabius steigt aus

Eliud Kipchoge hat den London-Marathon mit der zweitschnellsten je auf einem rekordkonformen Kurs gelaufenen Zeit gewonnen. Arne Gabius beendete das Rennen vorzeitig. ...mehr

Foto: Virgin Money London Marathon - 25.04.2016
Spitzengruppe London
Top-Marathon in LondonNeuauflage des Duells Kipchoge gegen Kipsang

Beim London-Marathon wird ein spannendes und schnelles Rennen zwischen den beiden Kenianern Eliud Kipchoge und Wilson Kipsang erwartet. ...mehr

Foto: Virgin Money London Marathon - 21.04.2016
Boston-Marathon
Daten, Fakten, PrognosenDie Marathon-Höhepunkte im April

Der April steht im Zeichen des Marathons. Ob in Boston, London, Paris oder Hamburg - das Marathon-Frühjahr verspricht, spannend zu werden. ...mehr

Foto: photorun.net - 29.03.2016
Arne Gabius
Frühjahrs-MarathonsArne Gabius läuft den London-Marathon

Der London-Marathon hat sein Elitefeld bekannt gegeben: Titelverteidiger Eliud Kipchoge trifft auf Kenenisa Bekele. Auch Arne Gabius ist dabei und läuft seinen dritten Marathon in London. ...mehr

Foto: photorun.net - 19.01.2016
Paula Radcliffe
Abschied beim London-Marathon 2015Paula Radcliffe beendet ihre Karriere

Nach über 20 Jahren Leistungssport auf höchstem Niveau beendete Marathon-Weltrekordlerin Paula Radcliffe beim London-Marathon 2015 ihre Karriere. ...mehr

Foto: photorun.net / Virgin Money London Marathon - 29.04.2015
London-Marathon 2015
London-Marathon 2015Eliud Kipchoge gewinnt, Tigist Tufa überrascht

Der Kenianer Eliud Kipchoge gewann den London-Marathon in der Jahresweltbestzeit von 2:04:42 Stunden, die Äthiopierin Tigist Tufa war nach 2:23:22 im Ziel. ...mehr

Foto: Virgin Money London Marathon - 26.04.2015

1 | 2 | 3 | 4 | 5

weiter
Weitere Läufe in Ausland
LaufveranstaltungBig Sur Marathon Carmel 2017

Carmel, 30.04.2017
Distanz: Marathon, 21 Meilen (33,8 km), 10,6 Meilen (17,1 km)

Der Big Sur Marathon führt an der malerischen Pazifikküste Kaliforniens entlang.

LaufveranstaltungCracovia-Marathon Krakau 2017

Krakau, 30.04.2017
Distanz: Marathon

Der Cracovia-Marathon führt durch die 750 Jahre alte polnische Stadt Krakau.

LaufveranstaltungIstanbul-Halbmarathon 2017

Istanbul, 30.04.2017
Distanz: Halbmarathon, 10 km

Der Istanbul-Halbmarathon startet am Sonntag, den 30. April 2017, um 9.00 Uhr vor der Balat-Brücke.

Pacemakerinnen beim Südtiroler Frühlings-Halbmarathon Meran-Algund
LaufveranstaltungSüdtiroler Frühlings-Halbmarathon Meran-Algund 2017

Meran, 30.04.2017
Distanz: Halbmarathon

Am 30. April 2017 ist es wieder soweit: Es findet die 24. Auflage des Südtiroler Frühlings-Halbmarathon Meran-Algund statt.

Foto: Kiem
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>London Marathon
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG