Top Themen: Hindernisläufe 2014 | Craft Women’s Run | Coaching durch RUNNER’S-WORLD-Trainer | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Nachtlauf Davos 2013

Europas höchstgelegener Stadtlauf: Der Nachtlauf in Davos sorgt auch 2013 für eine einzigartige Atmosphäre für Läufer und Zuschauer.

Allgemeine Informationen zum Nachtlauf Davos 2013:
Termin: 20.07.2013
Meldeschluss: 12.07.2013
Distanz Hauptlauf: 8,027 km
Startzeit Hauptlauf: 21.00 Uhr
Ort: Davos Platz
Bundesland: Graubünden/Grischun
Land: Schweiz
Gesamtteilnehmer: 270 (2012)
Finisher Hauptlauf: 100 (2012)
Davos by Night: Einzigartige Stimmung für Läufer und Zuschauer. +

Davos by Night: Einzigartige Stimmung für Läufer und Zuschauer.
Foto: Davos Tourismus

Der Nachtlauf in Davos startet am 20. Juli 2013. Das Rennen führt mitten durch das nächtliche Davos und der große Publikumsaufmarsch sorgt für eine einmalige Atmosphäre, die Läufer und Zuschauer gleichermaßen faszinieren. Viele der Läufer nutzen den Lauf in Davos auch 2013 zum Aufwärmen für den Swissalpine. So lockt der Davoser Nachtlauf auch 2013 wieder Spitzenläufer aus aller Welt an.

Strecke beim Nachtlauf Davos 2013

Europas höchstgelegener Stadtlauf: Der Nachtlauf in Davos sorgt auch 2013 für eine einzigartige Atmosphäre für Läufer und Zuschauer.

Davos by Night: Einzigartige Stimmung für Läufer und Zuschauer. +
Foto: Davos Tourismus

Davos by Night: Einzigartige Stimmung für Läufer und Zuschauer.

Die offizielle Rennstrecke des höchstgelegenen Stadtlaufes Europas startet auf einer Höhe von fast 1.560 m ü. M. Der Nachtlauf Davos 2013 ist als attraktive Rundstrecke à 2.678 Km / 30 m Hd im Dorfzentrum konzipiert. Das Nachtrennen verläuft auf der Strecke Bahnhofstrasse - Talstrasse - Kurgartenstrasse - Promenade. Angeboten werden insgesamt 16 Kategorien für Kinder und Erwachsene inklusive einer Teamchallenge. Der Hauptlauf des Davoser Nachtlaufs startet um 21.00 Uhr und führt über eine Distanz von rund 8 km durch das nächtliche Davos.
Distanzen und Startzeiten beim Nachtlauf Davos 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Nachtlauf Davos

Distanzen und Startzeiten zum Nachtlauf Davos:
Distanz Hauptlauf: 8,027 km
Startzeit Hauptlauf: 21.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 27,00 CHF
   
Distanz 2: 2,7 km
Startzeit Distanz 2: 20.00 Uhr
Startgeld Distanz 2: Teamchallenge mit 3 Personen 57,00 CHF
   
Distanz 3: 500 - 1000 m (Kinderlauf)
Startzeit Distanz 3: 18.30 Uhr
Startgeld Distanz 3: Euro
Anmeldung beim Nachtlauf Davos 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Nachtlauf Davos anmelden können.

Anmeldung zum Nachtlauf Davos 2013:
Meldeschluss: 12.07.2013
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Nachtlauf Davos 2013:
Telefonnummer: +41(0)787 71 28 05
E-Mail: info@nachtlaufdavos.ch
Internet: www.nachtlaufdavos.ch
Service zum Nachtlauf Davos 2013:
Laufpartnersuche: Gemeinsam trainieren - Finden Sie Laufpartner
Trainingspläne: Läufercoach - Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan
Alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne
Bilder zum Nachtlauf Davos

Europas höchstgelegener Stadtlauf: Der Nachtlauf in Davos sorgt auch 2013 für eine einzigartige Atmosphäre für Läufer und Zuschauer.

Weitere Läufe in Schweiz
Laufveranstaltung20 km de Lausanne 2014

Lausanne, 26.04.2014
Distanz: 20 km, 10 km

Die 20 Kilometer von Lausanne sind mit fast 20.000 Teilnehmern die drittgrößte Laufveranstaltung der Schweiz.

LaufveranstaltungChäsitzerlouf Kehrsatz 2014

Kehrsatz, 26.04.2014
Distanz: 12 km, 4,2 km

Der Chäsitzerlouf führt vom Kehrsatzer Zentrum entlang der Aare.

LaufveranstaltungBischofszeller Städtlilauf 2014

Bischofszell, 27.04.2014
Distanz: 7 km, 2,8 km , 3,6 km (3-er Stafette)

Am Sonntag, 27. April 2014, findet die 6. Auflage des Bischofszeller Städtlilaufes statt.

LaufveranstaltungAbendlauf Thun I 2014

Thun, 29.04.2014
Distanz: 7 km, 2 km

Die Abendläufe in Thun sind Tradition - sie finden im Thuner Schorenwald jeden Sommer dreimal statt.

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG