Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Red Bull 400 Bischofshofen

Das legendäre Red Bull 400, einer der härtesten Berglauf-Sprints der Welt findet 2017 zum dritten Mal in Bischofshofen statt.

Überblick

Red Bull 400 Bischofshofen +
Start frei zum Red Bull 400 2017 in Bischofshofen. Foto: Mirja Geh / Red Bull Content Pool
Am 26. August 2017 kehrt einer der härtesten Berglauf-Sprints der Welt zum dritten Mal auf die „Paul-Ausserleitner-Schanze" in Bischofshofen zurück. Dann geht es für die Teilnehmer exakt dort bergauf, wo im Winter normalerweise die Skisprung-Adler zur Weitenjagd abheben und sich alljährlich die weltbekannte Vierschanzentournee entscheidet. Am letzen Augustwochenende nehmen die Teilnehmer am Red Bull 400 in Bischofshofen die Schanze wieder in umgekehrter Richtung in Angriff - vom Auslauf über den Schanzentisch und den Anlauf bis ganz nach oben - in einem Rennen, das Körper und Psyche an die Grenzen der Belastung bringt.

Einzel- oder Staffelwettkampf: Beim Red Bull 400 treffen Laufsportprofis, Spitzensportler und ambitionierte Hobbyläufer in einem gemeinsamen Rennen aufeinander, denn mitmachen kann jeder, der genügend Ausdauer, Kraft, Mut und Kampfgeist besitzt. Gestartet wird in den Disziplinen Full Distance Herren, Full Distance Damen, 4x100m Männer, 4x100m Mixed (2 Herren, 2 Damen) und 4x100m Firefighters.
Termin 26.08.2017
Distanz: 400 m
Startzeit: 13.30 Uhr
Startgebühr: 59,00 Euro
Ort: A-5500 Bischofshofen ()
Kategorie: Berglauf, Landschaftslauf, Spaßlauf / Fun Run
Veranstalter: www.redbull.com/at/

Strecke

Red Bull 400 Bischofshofen 2017 +
Foto: Mirja Geh / Red Bull Content Pool

Beim Red Bull 400 Bischofshofen geht es von unten nach oben auf die Paul-Ausserleitner-Schanze.

Beim Extrem-Berglauf-Sprint über 400 m bezwingen die Athleten eine Skisprungschanze in umgekehrter Richtung von unten nach oben - vom Auslauf über den Schanzentisch und den Anlauf bis zum höchsten Punkt der Schanze. 2017 findet Red Bull 400 zum dritten Mal in Bischofshofen statt, dem alles entscheidenen letzten Stopp der Vierschanzentournee, auf der sich sonst nur die Skiflugadler in der Gegenrichtung darüber wagen. Bei extremen Steigungen bedarf das nicht nur einer gehörigen Portion Wagemut, sondern auch gut trainierter Wadeln.


Bezwinge die 400 härtesten Laufmeter der Welt! Von unten nach oben geht es 2017 bereits zum 7. Mal 400 Meter bergauf. 2017 findet Red Bull 400 zum dritten Mal in Bischofshofen statt, dem alles entscheidenen letzten Stopp der Vierschanzentournee, auf der sich sonst nur die Skiflugadler in der Gegenrichtung darüber wagen. Bei extremen Steigungen bedarf das nicht nur einer gehörigen Portion Wagemut, sondern auch gut trainierter Wadeln.

Distanzen, Startzeiten, Starterlisten

Termin 26.08.2017
Distanz: 400 m (0,4 km)
Startzeit: 13.30 Uhr
Startgebühr: 59,00 Euro

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Red Bull 400 Bischofshofen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG