Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Dresden-Marathon | Frankfurt-Marathon | New-York-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Rom-Marathon 2013

Nach dem Start am Collosseum führt die Laufstrecke des Marathons an unzähligen Sehenswürdigkeiten Roms entlang.

Allgemeine Informationen zum Rom-Marathon 2013:
Termin: 17.03.2013
Meldeschluss: 04.03.2013
(Nachmeldung bis 12. März für 120,00 Euro)
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Ort: Rom
Land: Italien
Finisher Hauptlauf: 12.679 (2012)
Rom Marathon 1 +

Über 10.000 Teilnehmer beim Rom-Marathon
Foto: Markus Schlüter-Isenbeck

Startpunkt

Strecke beim Rom-Marathon 2013

Nach dem Start am Collosseum führt die Laufstrecke des Marathons an unzähligen Sehenswürdigkeiten Roms entlang.

Rom Marathon 1 +
Foto: Markus Schlüter-Isenbeck

Über 10.000 Teilnehmer beim Rom-Marathon

Der Rom-Marathon (ital.: Maratona della Città di Roma) wird seit 1995 jeweils an einem Sonntag im März in Rom veranstaltet. Er ist der teilnehmerstärkste Marathonwettkampf in Italien und gehört mit über 10.000 Finishern zu den zehn größten Marathonläufen in Europa.

Der Rom-Marathon steht in der Tradition der Olympischen Sommerspiele 1960, bei denen Abebe Bikila barfuß und in Weltrekordzeit die erste Marathon-Goldmedaille für Schwarzafrika holte, und den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1987, wo Douglas Wakiihuri und Rosa Mota auf der 42,195-km-Distanz triumphierten.

Start und Ziel der Rundstrecke des Rom-Marathons liegen in der Via dei Fori Imperiali, vor dem Collosseum. Von dort geht es vorbei am Circo Massimo, zur Basilica di S. Paolo. Danach führt die Laufstrecke über den Tiber und wieder zurück. Es geht vorbei an der Pyramide auf der Via Marmorata, die wieder vorbei am Circo Massimo führt. Die Strecke führt weiter am Tiber entlang und überquert ihn nochmals, zum Piazza Cavour und der Citta del Vaticano. Von dort führt sie zum Lungotevere della Vittoria, weiter entlang am Tiber und wieder zurück auf die rechte Tiberseite.
Rom Marathon 2 +
Foto: Markus Schlüter-Isenbeck

Historische Kulisse beim Marathon in Rom

Dort verläuft die Laufstrecke beim Rom-Marathon zurück, wiederum am Tiber entlang auf der anderen Seite zur Piazza del Popolo. Weiter verläuft die Strecke an der Piazza Navona vorbei, macht eine Schleife und führt zurück zur Piazza del Popolo, dort macht sie wiederum eine Wende und führt zum Ziel des Rom-Marathons in der Via dei Fori Imperiali.
Distanzen und Startzeiten beim Rom-Marathon 2013

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Rom-Marathon

Distanzen und Startzeiten zum Rom-Marathon:
Distanz Hauptlauf: Marathon
Startzeit Hauptlauf: 9.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 50,00 - 80,00 Euro
   
   
Anmeldung beim Rom-Marathon 2013

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Rom-Marathon anmelden können.

Anmeldung zum Rom-Marathon 2013:
Meldeschluss: 04.03.2013
(Nachmeldung bis 12. März für 120,00 Euro)
Veranstalterinfos zum Rom-Marathon 2013:
Telefonnummer: +39(0)6-4 06 50 64
E-Mail: info@maratonadiroma.it
Internet: www.maratonadiroma.it
Service zum Rom-Marathon 2013:
Laufpartnersuche: Gemeinsam trainieren - Finden Sie Laufpartner
Trainingspläne: Läufercoach - Erstellen Sie Ihren persönlichen Trainingsplan
Alle RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne
Bilder zum Rom-Marathon

Nach dem Start am Collosseum führt die Laufstrecke des Marathons an unzähligen Sehenswürdigkeiten Roms entlang.

Berichte zum Rom-Marathon
Rom-Marathon
Rom-Marathon 2014Regen und Wind verhindern schnelle Zeiten in Rom

Shume Hailu aus Äthiopien gewann den Rom-Marathon in 2:09:47 Stunden. Bei den Frauen siegte seine Landsfrau Geda Ayelu in 2:34:49 Stunden. Insgesamt nahmen 50.000 Läufer teil. ...mehr

Foto: photorun.net - 24.03.2014
Rom-Marathon 2013
Rom-Marathon 2013Papst-Pilger und Marathonläufer teilten sich Rom

Zeitgleich mit dem ersten Angelus-Gebet des neuen Papstes Franziskus liefen 14.000 Marathonläufer und rund 80.000 Fun-Läufer beim Rom-Marathon 2013 durch die Stadt. ...mehr

Foto: Daniel Eilers - 18.03.2013
Hellen Kimutai gewann den Rom-Marathon 2012
Kanda und Kimutei siegtenKenianischer Doppelsieg beim Rom-Marathon

Der Kenianer Luka Kanda gewann in seinem zweiten Marathonrennen den Rom-Marathon. Siegerin wurde nach einem dramatischen Rennen Hellen Kimutai . ...mehr

Foto: photorun.net - 19.03.2012
22032011_Dado_top
Rom-MarathonBarfuß zum Marathon-Sieg

Beim Rom-Marathon lief die Siegerin Firehiwot Dado zu Ehren des Marathon-Olympiasiegers Abebe Bikila barfuß über die Ziellinie. ...mehr

Foto: photorun.net - 22.03.2011
Der Start beim Rom-Marathon.
Rom-MarathonBarfüßiger Sieger beim Rom-Marathon

Siraj Gena siegte 2010 wie Abebe Bikila 1960 barfuß beim Rom-Marathon. ...mehr

22.03.2010
Weitere Läufe in Italien
LaufveranstaltungRavenna-Marathon 2014

Ravenna, 09.11.2014
Distanz: Marathon, 30 km, Halbmarathon

Vom Start im Stadtzentrum geht es beim Ravenna-Marathon bis an die Mittelmeerküste.

LaufveranstaltungGarda Trentino Halbmarathon 2014

Riva del Garda, 09.11.2014
Distanz: Halbmarathon, 8 km

Der Garda Trentino Halbmarathon führt auf einer wunderschönen Strecke durch die Landschaften von Norditaliens Gardasee und den umliegenden Bergen.

landmark--Turin--Piazza Castello
TOPLAUFTurin-Marathon 2014

Turin, 16.11.2014
Distanz: Marathon

Der Turin-Marathon zählt zu den Top-Läufen Italiens und führt an zahlreichen Sehenswürdigkeiten der norditalienischen Metropole vorbei.

Foto: chensiyuan / commons.wikimedia.org
TOPLAUFFirenze-Marathon Florenz 2014

Florenz, 30.11.2014
Distanz: Marathon

Bei jedem Schritt entlang der 42,195 Kilometer des Firenze-Marathons werden die Läufer von Jahrhunderten der Kunst, Geschichte und Kultur begleitet.

Autor: Claus Dahms
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG