Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Trail des Gorges de l´Ardèche

2016 führt der Trail des Gorges zum zehnten Mal über und durch die Ardèche-Schlucht.

Überblick

Trail des Gorges de l´Ardèche +
  • Nächster Termin: steht noch nicht fest
  • Traillauf
Bereits zum 10. Mal startet der Trail des Gorges de l´Ardèche. Foto: Trail des Gorges de l´Ardèche
Zum zehnten Mal lädt am 15. Mai 2016 der Trail des Gorges de l´Ardèche Läufer dazu ein, über und in der Schlucht der Ardèche zu laufen und die mediterrane Gegend zu genießen. Der Startschuss fällt am 15. Mai 2016 in St-Martin d'Ardèche.

Strecke

Trail des Gorges de l´Ardèche +

Bereits zum 10. Mal startet der Trail des Gorges de l´Ardèche.

Der Trail de Gorges startet in St-Martin d'Ardèche. Vom Hauptplatz des Dorfs erreicht man über den Fluß durch Wein- oder Olivenfelder das mittelalterliche Nachbardorf Aiguèze. Von dort aus läuft man durch das Naturschutzgebiet der Schlucht, also die Garrigue. Eine "offene mediterrane Strauchheidenformation auf flachgründigen Böden", heißt es in der geologischen Fachsprache - auf kalkreichen Böden mit Eichen, Buchsbäumen und Kiefern sowie mit verschiedenen Lavendelarten und Thymian. Doch so flach wird es den Läufern nicht erscheinen: Es geht bergauf und -ab, oft mit schönen Blicken hinab (etwa 300m tief), dorthin wo die Ardèche fließt. Wenn das Ufer erreicht ist, wird entweder am Fluß entlang oder wieder auf und ab durch die Strauchheidenformationen gelaufen... Das Ziel erreicht man schließlich wieder in St-Martin-d'Ardèche.


Der Trail de Gorges startet in St-Martin d'Ardèche. Vom Hauptplatz des Dorfs erreicht man über den Fluß durch Wein- oder Olivenfelder das mittelalterliche Nachbardorf Aiguèze. Von dort aus läuft man durch das Naturschutzgebiet der Schlucht, also die Garrigue. Eine "offene mediterrane Strauchheidenformation auf flachgründigen Böden", heißt es in der geologischen Fachsprache - auf kalkreichen Böden mit Eichen, Buchsbäumen und Kiefern sowie mit verschiedenen Lavendelarten und Thymian. Doch so flach wird es den Läufern nicht erscheinen: Es geht bergauf und -ab, oft mit schönen Blicken hinab (etwa 300m tief), dorthin wo die Ardèche fließt. Wenn das Ufer erreicht ist, wird entweder am Fluß entlang oder wieder auf und ab durch die Strauchheidenformationen gelaufen... Das Ziel erreicht man schließlich wieder in St-Martin-d'Ardèche.

Vergangene Veranstaltungen

Termin 15.05.2016
Distanz 41 km
Distanz 23 km
Distanz 10 km

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Trail des Gorges de l´Ardèche
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG