Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Ultra Trail Marocco Eco Sahara

Bei der Premiere des Ultra Trail Marocco Eco Sahara 2015 laufen die Teilnehmer auf 65 oder 109 Kilometern durch die Schönheit der Sahara, über beeindruckende Sanddünen und sagenhafte Bergwelten zu abgelegenen Oasen.

Überblick

Laufevents
  • Nächster Termin: steht noch nicht fest
  • Traillauf
Der 1. Ultra Trail Marocco Eco Sahara (UTMES) startet am 28.10.2015 und ist das nächste Projekt der marokkanischen Wüstenlauf-Legende Mohamad Ahansal (5-facher Sieger des legendären Marathon des Sables). Er bringt die Teilnehmer in den Süden von Zagora, ca. 365 km entfernt von Marrakesch, vorbei am Atlas-Gebirge ins Landesinnere. Der Ultra Trail Marocco Eco Sahara selbst führt auf einem uralten Weg der Salz-Karawanen entlang, dessen Ende im malerischen Timbuktu liegt. Dabei werden Berge, Oasen und auch die höchsten Sanddünen von Marokko passiert.

Beim Ultra Trail Morocco, der in vollkommener Eigenverpflegung absolviert wird, steht natürlich die Sicherheit der Teilnehmer im Vordergrund, so dass an allen Checkpoints Wasser gereicht wird. Mohamad Ahansal will mit diesem Projekt nach dem Trans-Atlas-Marathon sowohl ein weiteres erstklassiges Laufevent etablieren als auch auf das ökologische Problem der voranschreitenden Umweltverschmutzung in der Wüste - insbesondere durch Unmengen an Plastikmüll - aufmerksam machen.

Strecke

Die Laufstrecke des 1. Ultra Trail Morocco Eco Sahara umfasst eine abwechslungsreiche Runde in der Wüste. Gleich nach dem Start beginnt mit zwei Kilometern über Dünen und Sand ein anspruchsvolles Stück. Bis zum Halbmarathon bei KM 21, wo sich die beiden Strecken trennen, liegen hinter den Athleten bereits zwei Pässe. Und genauso landschaftlich schön und erlebnisreich geht es weiter, durch Wadis, über Höhenzüge und an Oasen vorbei.


Die Laufstrecke des 1. Ultra Trail Morocco Eco Sahara umfasst eine abwechslungsreiche Runde in der Wüste. Gleich nach dem Start beginnt mit zwei Kilometern über Dünen und Sand ein anspruchsvolles Stück. Bis zum Halbmarathon bei KM 21, wo sich die beiden Strecken trennen, liegen hinter den Athleten bereits zwei Pässe. Und genauso landschaftlich schön und erlebnisreich geht es weiter, durch Wadis, über Höhenzüge und an Oasen vorbei.

Vergangene Veranstaltungen

Termin 28.10.2015

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Ultra Trail Marocco Eco Sahara
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG