Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Uslarer Silvesterlauf

Am 31. Dezember 2016 startet wieder der Uslarer Silvesterlauf mit dem sogenannten Ital-Klassiker über rund 11 Kilometer

Überblick

Uslarer Silvesterlauf +
Foto: Dr. Erbil Kurt
Kategorie: Silvesterlauf / Neujahrslauf
Veranstalter: www.tsg-uslar.de
tsg-uslar@t-online.de

Strecke

Uslarer Silvesterlauf - Ortsschild +
Foto: Dr. Erbil Kurt

Der Hauptlauf ist der sogenannte Ital-Klassiker mit seinen ca. 11 Kilometern. Dort geht es stramm berghoch, zunächst über befestigte Straßen in Richtung Eschershausen. In Eschershausen öffnet sich ein erster Blick in ein weitläufiges Tal – das Ital.

Neu: In diesem Jahr wird die TSG Uslar auch eine Walking-Strecke anbieten. (Nordic-)Walking ist mehr als die „freizeitsportliche Variante der wettkampforientierten Sportart Gehen“ oder nur ein gesunder Trendsport. (Nordic-)Walking ist Lifestyle, technisch richtig ausgeführt durchaus anspruchsvoll und bildet eine perfekte Symbiose von sportlicher Aktivität und Geselligkeit.

Insgesamt werden vier unterschiedliche Streckenlängen angeboten. Auch an die Ausdauersport-Einsteiger wurde mit dem ca. 5 km langen Rundkurs gedacht. Und natürlich gehen auch unsere Kinder bei dem ca. 2,5 km und für die ganz Kleinen die ca. 1,4 km langen Lauf auf die Wettkampfstrecke. Start und Ziel aller Laufrunden ist an der TSG Halle.

Dann in den Wald und kurz über Stock und Stein… Die ca. 13km ist keine Strecke um die persönlichen Bestzeiten zu toppen. Aber sehr reizvoll vom Ambiente, und sportlich eine echte Herausforderung.


Der Hauptlauf ist der sogenannte Ital-Klassiker mit seinen ca. 11 Kilometern. Dort geht es stramm berghoch, zunächst über befestigte Straßen in Richtung Eschershausen. In Eschershausen öffnet sich ein erster Blick in ein weitläufiges Tal – das Ital.

Neu: In diesem Jahr wird die TSG Uslar auch eine Walking-Strecke anbieten. (Nordic-)Walking ist mehr als die „freizeitsportliche Variante der wettkampforientierten Sportart Gehen“ oder nur ein gesunder Trendsport. (Nordic-)Walking ist Lifestyle, technisch richtig ausgeführt durchaus anspruchsvoll und bildet eine perfekte Symbiose von sportlicher Aktivität und Geselligkeit.

Insgesamt werden vier unterschiedliche Streckenlängen angeboten. Auch an die Ausdauersport-Einsteiger wurde mit dem ca. 5 km langen Rundkurs gedacht. Und natürlich gehen auch unsere Kinder bei dem ca. 2,5 km und für die ganz Kleinen die ca. 1,4 km langen Lauf auf die Wettkampfstrecke. Start und Ziel aller Laufrunden ist an der TSG Halle.

Dann in den Wald und kurz über Stock und Stein… Die ca. 13km ist keine Strecke um die persönlichen Bestzeiten zu toppen. Aber sehr reizvoll vom Ambiente, und sportlich eine echte Herausforderung.

Vergangene Veranstaltungen

Termin 31.12.2016
Distanz 11 km
Distanz 5 km
Termin 31.12.2015
Gesamtteilnehmer: 100 (2014)
Finisher Hauptlauf: 70 (2014)
Termin 31.12.2014
Gesamtteilnehmer: Premiere

Läufer-Bewertungen – Jetzt bewerten!

Läufer-Videos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihr Video zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihr Video und schalten dieses anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Läufer-Fotos (anschauen oder hochladen)

Laden Sie hier Ihre Fotostrecke zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihre Fotostrecke und schalten diese anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:
  • * = Pflichtfeld
  • keinen Ordner zippen
  • Max. Größe ZIP-File: 100 MB
  • Bitte in Dateinamen der Bilder und in den ZIP-Files nur Groß- und Klein-Buchstaben, Zahlen und Unterstriche verwenden und keine Sonderzeichen, Umlaute und Leerzeichen
  • Sortierung der Bilder nach Dateinamen

abschicken

Erfahrungsbericht schreiben

Laden Sie hier Ihren Erfahrungsbericht zum Lauf hoch

Wir prüfen Ihren Bericht und schalten diesen anschließend frei.

Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht

* = Pflichtfeld

abschicken

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Sie sind hier: >> >> >>Uslarer Silvesterlauf
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG