Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Wiener Höhenstraßenlauf 2016

Der Höhenstraßenlauf bietet einen traumhaften Blick auf das Wiener Umland zwischen dem 17. und 19. Bezirk.

Allgemeine Informationen zum Wiener Höhenstraßenlauf 2016:
Termin: 01.10.2016
Meldeschluss: 29.09.2016
Distanz Hauptlauf: 14,3 km
Startzeit Hauptlauf: 14.00 Uhr
Ort: Wien
Bundesland: Wien
Land: Österreich
Finisher Hauptlauf: 245 (2015)
Training für den Wiener Höhenstraßenlauf 2016:
meinLauftrainer.de Individuelles Laufcoaching und persönliche Betreuung per Mail durch die RUNNER’S-WORLD-Experten
Die Lauftrainer-App Machen Sie Ihr iPhone zum Lauftrainer und lassen Sie sich Ihr individuelles Trainingsprogramm erstellen!
Alle Trainingspläne Die tausendfach bewährten RUNNER’S-WORLD-Trainingspläne für jeden Läufer und jedes Ziel

Auch heuer startet der mittlerweile 68. Internationale Wiener Höhenstrassenlauf wieder am 1. Samstag im Oktober, dem 01.10.2016. Im Jahr 2016 erwarten Sie der altbekannte wunderschöne Laufkurs vom Leopoldsberg über die Höhenstrasse nach Neuwaldegg, ein Unterhaltungsprogramm nach dem Lauf, Preise für die Besten und vieles mehr!

Startpunkt

Strecke beim Wiener Höhenstraßenlauf 2016

Der Höhenstraßenlauf bietet einen traumhaften Blick auf das Wiener Umland zwischen dem 17. und 19. Bezirk.

Die Strecke führt vom Parkplatz Leopoldsberg leicht ansteigend zum Kahlenberg bei Kilometer 2, von dort leicht bergab bis zum Cobenzl bei Kilometer 5, dann folgt noch einmal ein langgezogener, flacher Anstieg zum Häuserl am Roan bei Kilometer 10. Ab hier führt die Strecke die letzten 4,3 Kilometer nur mehr bergab. Zum Abschluss werden 1,5 Kilometer durch die Schwarzenbergallee zum Ziel auf die Marswiese in Neuwaldegg gelaufen. Das Ziel ist nach 14,3 Kilometer auf dem Sportplatz Marswiese in Neuwaldegg. Am Sportplatz Marswiese sind noch 250 Meter auf der Bahn zurückzulegen. Die Strecke beträgt insgesamt 14,3 Kilometer und ist für alle HobbyläuferInnen problemlos zu bewältigen.
Distanzen und Startzeiten beim Wiener Höhenstraßenlauf 2016

Hier finden Sie alle Informationen zu Distanzen, Startzeiten und Startgeldern beim Wiener Höhenstraßenlauf

Distanzen und Startzeiten zum Wiener Höhenstraßenlauf:
Distanz Hauptlauf: 14,3 km
Startzeit Hauptlauf: 14.00 Uhr
Startgeld Hauptlauf: 25,00 Euro
   
   
Anmeldung beim Wiener Höhenstraßenlauf 2016

Hier finden Sie Informationen, wo Sie sich zum Wiener Höhenstraßenlauf anmelden können.

Anmeldung zum Wiener Höhenstraßenlauf 2016:
Meldeschluss: 29.09.2016
Nachmeldung: ja
Veranstalterinfos zum Wiener Höhenstraßenlauf 2016:
E-Mail: office@hoehenstrassenlauf.com
Internet: www.hoehenstrassenlauf.com
Bilder zum Wiener Höhenstraßenlauf

Der Höhenstraßenlauf bietet einen traumhaften Blick auf das Wiener Umland zwischen dem 17. und 19. Bezirk.

Berichte zum Wiener Höhenstraßenlauf
Hier liegen keine Einträge vor
Weitere Läufe in Österreich
LaufveranstaltungHorner Stadtlauf 2017

Horn, 27.05.2017
Distanz: 10 km, 3,4 km

Der Horner Stadtlauf findet 2017 bereits zum 37. Mal statt.

LaufveranstaltungCitylauf Bruckneudorf 2017

Bruckneudorf, 03.06.2017
Distanz: 10 km, 5 km, 1 Meile

Der Bruckneudorfer Citylauf führt durch die Brucker Innenstadt und den Harrachpark.

Hochkönigman Trailrun 2014
LaufveranstaltungHochkönigman Trailrun Maria Alm 2017

Maria Alm, 03.06.2017
Distanz: 85,1 km (5753 Hm), 47,4 km (3156 Hm), 23,2 km (1441 Hm)

Im Salzburger Land startet 2017 zum dritten Mal der Hochkönigman in Maria Alm - ein dreitägiges Trailrunning-Festival in wunderschöner Bergkulisse. 2017 mit dabei: die x cross run Tour!

Foto: Tourismusverband Maria Alm
LaufveranstaltungMuttersberglauf Bludenz 2017

Bludenz, 04.06.2017
Distanz: 8,46 km, 4,7 km

Beim Muttersberglauf in Bludenz sind auf gut 8 Kilometern über Asphalt, Wurzelwege und Schotter rund 1.180 Höhenmeter zu überwinden.

RUNNER'S WORLD ERLEBEN
LAUFKALENDER
Laufveranstaltungen suchen
PLZ:  
Ort:
Jahr:
Monat:
Distanz:
Laufname:
 

Veranstalter können ihren Lauf hier anmelden
Sie sind hier: >> >> >>Wiener Höhenstraßenlauf
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG