Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

BusinessRun Ruhr 2015 1.000 liefen trotz Regen in Essen

Zum ersten Mal fand in Essen der BusinessRun Ruhr 2015 statt. Der Firmenlauf unter dem Motto "Laufen, feiern, tanzen!" lockte 1.000 Läufer auf die die fünf Kilometer lange Strecke.

BusinessRun Ruhr +
Foto: Thomas Koch

Trotz Regen und Kälte gingen in Essen beim ersten BusinessRun Ruhr knapp 1.000 Läufer an den Start.

THEMEN

Firmenlauf

Am 27. August 2015 fiel direkt vor dem Stadion Essen um 19.00 Uhr der Startschuss für den ersten BusinessRun Ruhr. Im Einzel- oder Teambewerb absolvierten trotz Regen rund 1.000 Läufer die rund fünf Kilometer lange Laufrunde um das Stadion Essen.

Die besten Fotos von Thomas Koch finden Sie in unserer Bildergalerie über und unter diesem Artikel.

Die Philosophie, die hinter dem BusinessRun Ruhr steckt, lautet: Förderung der Motivation und Leistungsfähigkeit am Arbeitsplatz, Steigerung des Teamgeistes, Stressbau und Erhaltung und Förderung der Gesundheit. Und siehe da, es hat funktioniert: Kapp 1.000 Läufer genossen die sportliche Atmosphäre.

Muharrem Yilmaz gewinnt beim BusinessRun Ruhr 2015

Die Einzelwertung für sich entscheiden konnte hierbei Muharrem Yilmaz in 14:29 Minuten. Hinter ihm kamen seine Teamkollegen Murat Celik in 15:02 Minuten und Abbi Westpahl in 15:14 ins Ziel. Somit holten sich die Männer vom Team „Ayyoteam Essen e.V.“ auch den Gesamtsieg der Teamwertung in starken 44:45 Minuten.

Bei den Frauen siegte in der Einzelwertung Caroline Grabellus in einer Zeit von 19:28 Minuten. Zweite wurde Michaela Tarrach mit 19:29 Minuten vor Caroline Ruhnau (20:00 min). Schnellstes Mixed-Team waren mit 59:46 Minuten Stefan Babski, Tiemo Schilling-Frenck und Nicola Günther vom Team „wann sind wir endlich da?“. Deutlich spannender ging es bei den reinen Frauen-Teams zu. „GSE - BeWo Stoppenberger Bach - Alles läuft“ gewannen mit nur drei Minuten Vorsprung in einer Zeit von 1:11:05 Stunden.

"Laufen, feiern, tanzen!" war das Motto des BusinessRun Ruhr 2015

Doch bei den meisten Starten stand die Zeit nicht im Vordergrund, sondern vielmehr der Teamgeist und Spaß. Die Läufer ließen sich ihre gute Laune von Dauerregen und kühlen 15 Grad nicht nehmen. Unterstützung bekamen sie von ihren nicht aktiven Kollegen, die im Stadion blieben, um ordentlich anzufeuern. Zusätzlich sorgte eine Samba-Band und Musik vom Band für Stimmung und heizte den Läufern und Zuschauern ordentlich ein.

So wurde nach dem Lauf getreu dem Motto "Laufen, feiern, tanzen!" in den Business-Ebenen im Stadion Essen weitergefeiert. Verschiedene hochklassige DJs sorgten für ausgelassene Stimmung und das richtige Party-Flair. Trotz Dauerregen feierte der erste BusinessRun Ruhr eine gelungene Premiere.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

28.08.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum BusinessRun Ruhr Essen 2015.

Lesen Sie auch: Sturz statt Weltrekord für Bekele
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
10.000ste Meldung für den 45. Rennsteiglauf eingegangen
Rennsteiglauf 2016 Wald

Foto: Norbert Wilhelmi

Nach dem Teilnehmerrekord 2016 sehen auch für den Rennsteiglauf 2017 die aktuellen Meldeza... ...mehr

Laufpremiere in Oberhausen
Pressekonferenz für den VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2017

Foto: Carsten Walden

Am 23. Mai 2017 geht in Oberhausen eine interessante Laufpremiere an den Start. Beim 1. VI... ...mehr

Beim Winterlauf kam Freude auf
ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2017

Foto: Benjamin Lau

Wintergefühle pur gab es beim ersten Lauf der Winterlauf-Serie 2017. Denn in der Nacht vor... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>1.000 liefen trotz Regen in Essen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG