Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

22. Stuttgart-Lauf 2015 19.000 Läufer beim 22. Stuttgart-Lauf

Zum 22. Mal fiel der Startschuss für den Stuttgart-Lauf durch die schwäbische Landeshauptstadt. Sebastian Reinwand in 68:45 Minuten und Christine Schleifer in 76:27 Minuten siegten.

Stuttgart-Lauf 2015 +
Foto: Tomás Ortiz-Fernandez

19.000 Läufer liefen beim Stuttgart-Lauf durch die schwäbische Metropole.

Beim Stuttgart-Lauf handelt es sich um einen der größten Halbmarathon-Läufe Deutschlands. Rund 19.000 Läufer gingen am Sonntag, den 28. Juni, bei der 22. Ausgabe des Laufes durch den baden-württembergische Landeshauptstadt an den Start. Der Schnellste von ihnen war Sebastian Reinwand. Mit einer Zeit von 68:45 Minuten über 21,1-Kilometer-Strecke gewann er die Herren-Wertung. Bei den Frauen siegte Christine Schleifer. Sie benötigte 76:27 Minuten.

Für runnersworld.de war der Fotograf Tomás Ortiz-Fernandez in Stuttgart. Seine schönsten Fotos vom Stuttgart-Lauf finden Sie oberhalb dieses Artikels.

Ergebnisse des Stuttgart-Laufes

Christine Schleifer, Freundin des Ironman-Weltmeisters Sebastian Kienle, konnte den Stuttgart-Lauf mit einem großen Vorsprung gewinnen. Nach ihrem Zieleinlauf dauerte es fast zehn Minuten bis die zweitplatzierte Stephanie Mosler (1:25:50 Stunden) das Ziel erreichte. Claudia Schlägel benötigte weitere 18 Sekunden mehr und belegte mit einer Zeit von 1:26:08 Stunden den dritten Rang.

Auch bei den Männern gewann Sebastian Reinwand recht klar. Seinen stärksten Konkurrenten Markus Weiß-Latzko konnte er mehr als eine halb Minuten hinter sich halten. Weiß-Latzko erreichte das Ziel nach 69:09 Minuten. Dritter wurde Jan Müller in 72:25 Minuten.

Abwechslungsreiche Strecke beim Stuttgart-Lauf

Motiviert von tausenden Zuschauern und der strahlenden Sonne gingen die 19.000 Teilnehmer auf die Strecke des Stuttgart-Laufes. Nach dem Start führte die Strecke durch verschiedene Stadtteile wie Bad Cannstatt, Hofen, Mühlhausen und Münster. Der Zieleinlauf befand sich im Stuttgarter Fußballstadion, der Mercedes-Benz-Arena. Mehr als 7.700 Läufer starteten auf der amtlich vermessenen Halbmarathon-Strecke. Wem diese zu lang war, konnte bei einem ebenfalls stattfindendem 7-Kilometer-Lauf antreten. Zusätzlich lockte ein Mini-Marathon am Samstag, den 27. Juni, tausende Kinder und Jugendliche auf die Laufstrecke in Stuttgart.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

29.06.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Stuttgart-Lauf 2016.

Lesen Sie auch: Die Favoriten kommen aus der Türkei
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Die Favoriten kommen aus der Türkei
Crosslauf-Europameisterschaften

Foto: photorun.net

Die Türkei stellt die Favoriten bei den Crosslauf-Europameisterschaften, die am Sonntag in... ...mehr

2.662 Läufer über die Halbmarathon-Distanz
Nikolauslauf Tübingen

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Schon in die 41. Runde ging der Nikolauslauf Tübingen 2016. Sabrina Mockenhaupt und Jens Z... ...mehr

Lokalmatadoren tauschen Streckenrekorde
Nikolauslauf Regensburg 2016 Philipp Pflieger, Florian Orth, Simon Boch

Foto: Norbert Wilhelmi

Die beiden Läufer der LG Telis Finanz Regensburg, Philipp Pflieger und Simon Boch entrisse... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>19.000 Läufer beim 22. Stuttgart-Lauf
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG