Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Beat The Sun am 21. Juni Das Rennen gegen die Sonne

Beim Beat The Sun kämpfen am 21. Juni acht Teams gegen die Sonne. Ihre Herausforderung: Sie müssen vor Sonnenuntergang den Mont Blanc umlaufen.

Beat the sun 2015 +
Foto: asics

Beim Beat The Sun sitzt die Sonne den Läufern im Nacken. Der Kampf von Mensch gegen Natur macht den Reiz des Events aus.

Am 21. Juni geht der Kampf von Mensch gegen Natur in eine neue Runde. Beim Beat The Sun treten acht Teams im Wettlauf um die Sonne gegeneinander an. Die Regeln der Veranstaltung sind schnell erklärt: Pünktlich bei Sonnenaufgang fällt der Startschuss in Chamonix, am Fuße des Mont Blanc. 15 Stunden und 41 Minuten bleiben den Athleten aus 22 unterschiedlichen Ländern Zeit, um die etwa 130 Kilometer lange und mit mehr als 8.000 Höhenmetern gespickte Laufstrecke um das Mont-Blanc-Massiv zu meistern. Denn danach geht die Sonne unter und das Rennen ist verloren.

Profi-Athleten beim Beat The Sun am 21. Juni

Insgesamt werden 48 Läufer in Sechser-Teams beim Beat The Sun an den Start gehen. 24 Freizeitläufer werden von 24 Profi-Läufern unterstützt, darunter US-Rekordhalter über die Halbmarathondistanz Ryan Hall. Für die Teams Nord-, Süd- und Mitteleuropa ist der Hindernis-Spezialist Charles Franze vertreten. Der 24-Jährige gewann im Jahr 2014 die Mutter aller Hindernisläufe, den Tough Guy in England. Weitere Experten beim diesjährigen Beat The Sun sind die Trail-Running-Champions Megan Kimmel (USA), Pablo Villalobos (Spanien), Iaza Feitoza (Brasilien), Jonas Buud (Schweden), Xavier Chevrier (Italien) und David Le Porho (Kanada). Am 25. Mai 2016 werden die Amateure und Kontinental-Teams bekanntgegeben, mit denen die Profis die Challenge antreten.

Teil der Community werden und persönliche Ziele erreichen

Titelsponsor Asics lädt zusätzlich Läufer dazu ein, Teil einer weltweiten Lauf-Community zu werden und sich ein persönliches Laufziel für den längsten Tag des Jahres am 21. Juni zu setzen. Die Teilnehmer werden bei der Verwirklichung ihres Ziels mit exklusiven, von Trainingsexperten zusammengestellten Trainingsprogrammen unterstützt.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit für die Community: Beat The Sun
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

25.04.2016
Lesen Sie auch: Survival-Run meets RALLE K.!
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Survival-Run meets RALLE K.!
Survival-Run im Serengeti-Park Hodenhagen

Foto: RALLE

Ausrutschen und bis zur Brust in der Pampe sitzen ... was ein Schlammassel! Ehrlich herrli... ...mehr

Wettergott hatte ein Einsehen mit den 5.000 Läufern
Tegernseelauf 2017

Foto: Veranstalter

Insgesamt 5.000 Läufer starteten beim Tegernseelauf 2017 und genossen dabei die tolle Land... ...mehr

Gelungenes Hindernisrennen im Eventpark Luhmühlen
Mud Masters Hamburg 2017

Foto: Veranstalter

Mehrere tausend Läufer überwanden beim Mud Masters Hamburg 2017 mit Geschick und Kraft die... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Das Rennen gegen die Sonne
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG