Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Tour de Tirol 2015 Drei Tage im Laufschritt durch Tirol

Bei der 10. Tour de Tirol finishten 348 Läufer alle drei Rennen über insgesamt 75 Kilometer mit 3.500 Höhenmetern.

Tour de Tirol +
Foto: Sportograf

Die Läufer werden für die vielen Höhenmeter mit der reizvolle Landschaft belohnt.

Von Freitag, den 9. Oktober, bis Sonntag, den 11. Oktober, stand Söll wieder ganz im Zeichen des Laufsports. Mit dem runden Geburtstag der Tour de Tirol ging der Drei-Tages-Laufklassiker nämlich in seine zehnte Runde. Zum Jubiläum hatte sich das hochkarätigste Starterfeld aller Zeiten und eine Rekordanzahl an Teilnehmern angesagt.

Söller Zehner bildet den Auftakt zur Tour de Tirol

Die Jubiläums-Tour startete auch 2015 mit dem Söller Zehner, einem wunderschönen Abendlauf, der in drei knackigen Runden durch den Ortskern von Söll führt. Weit über 600 Läufer finishten diese erste Etappe am Freitag bravourös. Die Lauf-Elite legte den Grundstein für ein Top-Ergebnis in der Tour de Tirol-Gesamtwertung. Beim Söller Zehner gibt es alljährlich auch die Möglichkeit, in einer Dreier-Staffel zu laufen. Dieses Angebot nahmen wieder sehr viele Athleten wahr.

Kaisermarathon gespickt mit 2.340 Höhenmetern als Highlight der Tour de Tirol

Tags drauf startete mit dem Kaisermarathon das Highlight der Tour de Tirol. Der größte Bergmarathon Österreichs überraschte mit einer neuen Streckenführung, die die Läufer noch mehr ins Gelände, auf Single Trails und Pfade führte. Weniger als 15 Prozent Asphalt sind noch zu laufen. 2016 ist der Kaisermarathon Söll die erste Österreichische Meisterschaft im Trail-Marathon. Auch das Wetter meinte es gut mit den Läufern und Veranstaltern und so erklommen satte 525 Läufer nach 42 Kilometern und 2.340 Höhenmetern den Gipfel der Hohen Salve. An der Spitze lief der Vorjahres-Tour-Sieger Robbie Simpson ein überlegenes Rennen und gewann in 3:09:55 Stunden - gefolgt vom Schweizer Patrick Wieser und dem Bulgaren Shaban Mustafa. Die Zweit- und Drittplatzierten benötigten nicht weniger gute 3:20:37 Stunden und 3:23:51 Stunden. Die schnellsten Damen am Gipfel waren Michaela Mertova (4:05:31 Stunden) aus Tschechien und die beiden Schweizerinnen Jasmin Nunige und Kathrin Götz, die den anspruchsvollen Marathon in 4:13:27 Stunden beziehungsweise 4:25:08 Stunden bewältigten.
Tour de Tirol Robbie Simpson +
Foto: Sportograf

Robbie Simpson gewinnt nicht nur die Tour de Tirol 2015, er lief auch bei allen drei Rennen als Erster über die Ziellinie.

Endspurt der Tour de Tirol über 23 Kilometer

Am dritten Tour-Tag stand der Pölven Trail auf dem Programm - ein 23 Kilometer langer Traillauf rund um den Pölven und über das Juffinger Jöchl. Auch die letzte Etappe der Tour de Tirol ist nichts für schwache Nerven, satte 1.200 Höhenmeter sind noch einmal zu laufen. Eine ziemlich anspruchsvolle Strecke, die den Läufern alles abverlangt. Doch auch das furiose Finale finishten knapp 600 Sportler.

Ein Großteil der Läufer nahmen auch bei der 10. Tour de Tirol alle drei Etappen in Angriff, das heißt in drei Tagen 75 Kilometer und mehr als 3.500 Höhenmeter. Nach seinem dritten Sieg des Wochenendes war dem Briten Robbie Simpson der Tour de Tirol-Sieg 2015 in insgesamt 5:31:42 Stunden nicht zu nehmen. Patrick Wieser belegte sowohl beim Pölven Trail als auch bei der Tour de Tirol-Gesamtwertung mit 5:45:50 Stunden Platz zwei. Die Pölven-Trail Bronzemedaille geht mit Franz Fuchs an einen Lokalmatador. Der Bulgare Shaban Mustafa kommt beim Pölven Trail mit gebrochenem Arm als Fünfter ins Ziel und sichert sich in totaler Heldenmanier Platz drei in der Tour de Tirol-Wertung mit 5:53:44 Stunden.

Bei den Damen gewinnt die Schweizerin Jasmin Nunige in 6:58:56 Stunden zum dritten Mal die Tour de Tirol - gefolgt von Kathrin Götz und Lea Bäucher. Die Zweit- und Drittplatzierte benötigten für die insgesamt 75 Kilometer 7:10:11 Stunden und 7:27:43 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

13.10.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Tour de Tirol III - Pölven Trail Söll 2016.

Lesen Sie auch: Herzfrequenz-Messung im Ohr
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Fast 1.000 Starter bei der Premiere
Gründel’s Firmenlauf Mannheim

Foto: Norbert Wilhelmi

975 Starter aus 90 Unternehmen starteten beim 1. Gründel's Firmenlauf Mannheim und trotzte... ...mehr

Noch Nachmeldungen für Urbanathlon Hamburg möglich
Urbanathlon 2015

Foto: Men's Health Urbanathlon

Vor einmaliger Hamburger Hafenkulisse startet am 30. Juli der Men's Health Urbanathlon. Bi... ...mehr

Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele treffen aufeinander
Kenenisa Bekele startet zum ersten Mal bei einem Straßenlauf in Deutschland.

Foto: photorun.net

Die Langstrecken-Superstars Wilson Kipsang und Kenenisa Bekele werden beide am 25. Septemb... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Drei Tage im Laufschritt durch Tirol
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG