Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

B2RUN-Firmenlauf Nürnberg 2015 Ein Stadion voller Firmenläufer

Die elfte Auflage des B2RUN-Firmenlauf Nürnberg 2015 hatte es mit 17.500 Teilnehmern und sommerlich-warmen Temperaturen in sich.

Start beim 11. B2RUN-Firmenlauf Nürnberg 2015 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Bei warmen Temperaturen starteten 17.500 Läufer beim B2RUN-Firmenlauf Nürnberg 2015.

THEMEN

Firmenlauf

Am 21. Juli startete der elfte B2RUN-Firmenlauf in Nürnberg. Um 19 Uhr gab Bürgermeister Christian Vogel von einer Hebebühne aus an der Karl-Steigelmann-Straße den Startschuss für rund 17.500 Firmenläufer. Typisch für alle Läufe der B2RUN-Firmenlaufserie: Wieder bildete ein Stadion den Dreh- und Angelpunkt des Abends. Für die Firmenläufer in Nürnberg bedeutete das einen spektakulären Zieleinlauf in das Grundig-Stadion.

Für runnersworld.de war Norbert Wilhelmi vor Ort. Seine besten Bilder des B2RUN-Firmenlauf Nürnberg 2015 finden Sie in der Fotogalerie ober- und unterhalb dieses Artikels.

B2RUN Nürnberg glänzt nicht nur mit guten Wetter

Durch die warmen Temperaturen veranlasste der Veranstalter eine zusätzliche Wasserversorgungsstelle am Startpunkt an der Karl-Steigelmann-Straße. Vor allem die lange Wartezeit der Läufer vor dem Startschuss ungeschützt in der Sonne machte vielen Läufern zu schaffen.

Die Läufer liefen bei ihrem 6,4 Kilometer langen Lauf rund um den Dutzendteich. Zum Finale liefen sie ins Grundig-Stadion ein. Für 17.500 Hobbyläufer aus 710 verschiedenen Firmen und Unternehmen war das ein besonderes Highlight.

Schnellster Läufer des Abends wurde in Nürnberg Andreas Straßner, der 19:38,4 Minuten brauchte. Auf Platz zwei und drei kamen seine Kollegen von der Memmert GmbH & Co KG Sven Ehrhardt (20:33,6 Minuten) und Michael Batz (20:33,8 Minuten), die sich ein knappes Rennen lieferten.

Anja Schneider war mit genau 21:07 Minuten die schnellste Frau des Nürnberger Firmenlauf-Abends. Auf den zweiten Platz lief Gesa Bohn (21:25,9 Minuten), Platz drei sicherte sich Felicity Milton (21:43,2 Minuten).
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Rebecca Shala 22.07.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum B2RUN Firmenlauf Nürnberg 2017.

Lesen Sie auch: Veronicah Wanjiru sorgt für das Highlight
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
1.393 Runden zur Premiere in Hamburg absolviert
Annika Krull, die schnellste Frau, auf der Wilhelmsburger Runde.

Foto: Heiko Dobrick

Über 350 Läufer kamen zur Premiere der Winterlaufserie Inselpark Wilhelmsburg in Hamburg u... ...mehr

707 Läufer um den Phoenixsee
Phoenix-Neujahrslauf Dortmund 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Nach der wetterbedingten Absage am 8. Januar, gingen beim Ersatz-Termin eine Woche später ... ...mehr

1.421 Läufer und Walker im Schnee
Swiss Snow Walk & Run 2017

Foto: Veranstalter

Zwei Orientierungslauf-Weltmeister drückten dem Swiss Snow Walk & Run in Arosa den Stempel... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Ein Stadion voller Firmenläufer
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG