Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Frauenlauf Ludwigshafen EM-Teilnehmerin siegt in Ludwigshafen

Über 1.000 Teilnehmerinnen starteten beim Frauenlauf Ludwigshafen. Die schnellste unter ihnen war Melina Tränkle, die im Juli bei der EM in Amsterdam an den Start geht.

Frauenlauf Ludwigshafen 2016 +
Foto: rhein-neckar-picture.de

Melina Tränkle gewinnt beim Frauenlauf Ludwigshafen.

THEMEN

Frauenlauf

Am 3. Juni fiel um 19 Uhr der Startschuss zur zweiten Ausgabe des Frauenlaufs Ludwigshafen. Rund 1.000 Läuferinnen setzten sich daraufhin in Bewegung und gingen auf die 6,5 Kilometer lange Strecke entlang des Rheins. Ein ganzes Feld an hochklassigen Läuferinnen sorgte von Anfang an für ein schnelles Rennen an der Spitze. Am Ende setzte sich Melina Tränkle mit 40 Sekunden Vorsprung und einer Zeit von 22:23 Minuten durch. Die Athletin vom LG Region Karlsruhe startet im Juli bei der Leichathletik-EM in Amsterdam über die Halbmarathon-Distanz. Ihr Sieg beim Frauenlauf Ludwigshafen wurde mit einem Shopping-Gutschein der Rhein-Galerie im Wert von 1.000 Euro belohnt.

Knappes Rennen um den dritten Platz beim Frauenlauf Ludwigshafen

Über den zweiten Platz durfte sich Fabienne Amrhein freuen. Die Vorjahressiegerin überquerte nach 23:02 Minuten die Ziellinie und toppte damit sogar trotz Verletzungsproblemen ihre Vorjahreszeit um 27 Sekunden. Lea Düppe, Laura Chacon Biebach und Isabel Leibfried lieferten sich einen knappen Kampf um den dritten Platz. Erst kurz vor dem Ziel setzte sich Laura Chacon Biebach mit einem geschickten Überholmanöver gegen Düppe und Leibfried durch und belegte somit den dritten Platz mit einer Zeit von 23:11 Minuten.

Von den schlechten Wettervorhersagen im Vorfeld des Frauenlaufs Ludwigshafen ließen sich die zahlreichen Teilnehmerinnen nicht beirren. Zur großen Überraschung blieb das angesagte Unwetter sogar aus. Stattdessen sorgte das kühle aber dennoch trockene Wetter für optimale Laufbedingungen und gute Stimmung unter den Teilnehmerinnen und Zuschauern.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Annemarie Manthei 04.06.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Frauenlauf Ludwigshafen 2016.

Lesen Sie auch: Lokalmatadoren tauschen Streckenrekorde
Das Women's-Running-Special
Herzfrequenz beim LaufenGelten für Frauen beim Laufen andere Pulsbereiche?

Die Trainingssteuerung nach Pulswerten hat sich als optimal erwiesen. Doch gelten für Läuferinnen andere Herzfrequenz-Bereiche als für Läufer? ...mehr

Das sind die UnterschiedeLaufschuhe für Frauen

Frauenfüße haben andere Proportionen als Männerfüße. Daher werden Laufschuhe für Frauen speziell konstruiert. Darauf müssen Sie beim Kauf achten. Mit Video. ...mehr

Ernährungstipps für FrauenMüssen Läuferinnen sich anders ernähren?

Ihre Glykogenspeicher füllen Frauen wie Männer am besten aus hochwertigen Kohlenhydratquellen. Zusätzlich sollten Läuferinnen ausreichend Proteine zu sich nehmen. ...mehr

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Lokalmatadoren tauschen Streckenrekorde
Nikolauslauf Regensburg 2016 Philipp Pflieger, Florian Orth, Simon Boch

Foto: Norbert Wilhelmi

Die beiden Läufer der LG Telis Finanz Regensburg, Philipp Pflieger und Simon Boch entrisse... ...mehr

Tolle Stimmung bei Jubiläumsveranstaltung
Kölner Nikolauslauf 2016

Foto: Wolfgang Steeg

Über 2.500 Teilnehmer liefen beim 20. Kölner Nikolauslauf bei frostigen Temparaturen durch... ...mehr

2.662 Läufer über die Halbmarathon-Distanz
Nikolauslauf Tübingen

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Schon in die 41. Runde ging der Nikolauslauf Tübingen 2016. Sabrina Mockenhaupt und Jens Z... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>EM-Teilnehmerin siegt in Ludwigshafen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG