Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Olympische Spiele 2016 Gesa Krause starke Sechste mit deutschem Rekord

Ruth Jebet holte im 3.000 m Hindernislauf der Frauen die olympische Goldmedaille, Gesa Krause überzeugte als Sechste in 9:18:41 Minuten.

Gesa Krause +
Foto: photorun.net

Gesa Krause lief ein glänzendes Rennen und wurde Sechste.

Ruth Jebet ist die neue Olympiasiegerin im 3.000 m Hindernislauf. Die aus Kenia stammende Läuferin, die für Bahrain startet und die erste Leichtathletik-Goldmedaille der Frauen für das Land gewann, triumphierte mit einem beeindruckenden Sololauf.

Jebet setzte sich bei extrem hohen Temperaturen von 34 Grad Celsius frühzeitig von den Konkurrentinnen ab und stürmte nach 8:59:75 Minuten ins Ziel. Am Ende verschenkte sie den Weltrekord, denn nach dem letzten Hindernis nahm sie rund 20 Meter vor dem Ziel das Tempo heraus. Die globale Bestzeit steht bei 8:58:81 Minuten. Die Kenianerin Hyvin Kiyeng Jepkemoi gewann in 9:07:12 die Silbermedaille, Dritte wurde die US-Amerikanerin Emma Coburn mit 9:07:63.

„Ich bin überglücklich. Es war mein erster Start bei Olympischen Spielen. Für mich ging es heute einzig um den Olympiasieg, nicht um den Weltrekord“, sagte Ruth Jebet.

Ein glänzendes Rennen lief einmal mehr Gesa-Felicitas Krause (Eintracht Frankfurt). Die Europameisterin kam als Sechste ins Ziel und lief mit 9:18:41 Minuten einen deutschen Rekord. Ganz knapp unterbot sie die Zeit, die Antje Möldner-Schmidt 2009 in Berlin gelaufen war (9:18:54). Gesa Krause untermauerte so ihre Position als europäische Nummer eins. Keine andere Läuferin aus Europa war in Rio schneller.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

15.08.2016
Lesen Sie auch: Josphat Ndambiri startet sein Comeback am Rhein
Olympische Spiele 2016 in Rio
VerletzungsbedingtBitteres Olympia-Aus für Hendrik Pfeiffer

Verletzungsbedingt verzichtet Hendrik Pfeiffer auf den Olympia-Marathon. Julian Flügel müsste ins Marathon-Team nachrücken. ...mehr

Foto: photorun.net
VerletzungspechOlympia- und EM-Aus für Sabrina Mockenhaupt

Für Sabrina Mockenhaupt ist der Traum einer vierten Olympia-Teilnahme geplatzt. Ein sich abzeichnender Ermüdungsbruch im Becken zwingt sie zu einer längeren Pause. ...mehr

Foto: photorun.net
Marathon-Olympia-NominierungenKenia und Äthiopien lassen Top-Läufer zu Hause

Die Funktionäre in Kenia und Äthiopien haben etliche Top-Läufer nicht für die Olympischen Spiele in Rio nominiert. Auch Kenenisa Bekele muss zu Hause bleiben. Ihm wurde damit die Chance genommen,... ...mehr

Foto: www.photorun.net
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
7.490 Halbmarathon-Finisher in Venlo
Venloop 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Beim hochklassigen Halbmarathon in Venlo siegte Meshack Koech in 60:19 Minuten. Die ersten... ...mehr

Kenianer dominieren Crosslauf-WM
Cross-WM 2017 Irene Cheptai

Foto: Rene Sedres / IAAF

Kenias Läufer haben die Cross-Weltmeisterschaften in Kampala (Uganda) dominiert. Geoffrey ... ...mehr

Überlegene Sieger bei Frühlingswetter
Winterlaufserie Duisburg III 2017

Foto: Heinz Schier

Wenige Tage nach dem astronomischen Frühlingsanfang fand die Winterlaufserie Duisburg 2017... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Gesa Krause starke Sechste mit deutschem Rekord
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG