Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Atatürklauf Essen Interkulturelles Sportfest in Essen

Der Internationale Atatürklauf in Essen fand zum 15. Mal statt und bot erneut den Rahmen für ein interkulturelles Sportfest, an dem mehr als 200 Läufer teilnahmen.

Atatürklauf Essen +
Foto: Catfun-Foto

Gutes Wetter und gute Laune zeichneten den Atatürklauf in Essen aus.

Zum 15. Mal veranstaltete das AyyoTeam Essen e.V, der erste und einzige türkische Leichtathletik-Verein in Deutschland, den Internationalen Atatürklauf in Essen. Im Rahmen des 10-km-Straßenlaufs fanden in diesem Jahr zudem die Essener Kreismeisterschaften statt. Neben dem Hauptlauf startet ein Lauf über fünf Kilometer und diverse Kinder- und Schülerläufe. Bei sonnigem Wetter und Temperaturen über 20 Grad – im letzten Jahr fand die Veranstaltung noch bei strömenden Regen statt - bot der Atatürklauf erneut den Rahmen für ein interkulturelles Sportfest, das hunderte Essener und rund 200 Läufer in seinen Bann zog.

Ingenhaag und Lokar gewinnen Atatürklauf

Hendrik Ingenhaag lag die 10-km-Strecke des Essener Atatürklauf am besten. Nach 33:54 Minuten überquerte er als Erster die Ziellinie. Auf den zweiten Platz lief Martin Funke, der nach 34:09 Minuten ins Ziel kam. Ihm folgt Muharrem Yilmaz, der in 34:15 Minuten den dritten Platz belegte.

Beim Rennen der Frauen gewann Claudia Lokar. Sie war nach 38:06 Minuten im Ziel und erlief sich so einen mehr als dreiminütigen Vorsprung auf ihre beste Konkurrentin. Weitaus spannender war der Kampf um Platz zwei: Nina Koopmann erreichte nach 41:15 Minuten das Ziel und setzte sich so gegen Alexandra Weiß durch, die gerade mal vier Sekunden mehr benötigte.

Für runnersworld.de war der Sportfotograf Wolfgang Steeg beim Atatürklauf. Seine schönsten Fotos finden Sie in der Bildergalerie, die ober- und unterhalb dieses Artikels verlinkt ist.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Sebastian Probst 28.05.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Internationaler Atatürklauf Essen 2016.

Lesen Sie auch: Beim Chasqui-Marathon auf abenteuerlichen Pfaden durch den Urwald
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Beim Chasqui-Marathon auf abenteuerlichen Pfaden durch den Urwald
Chasqui-Marathon

Foto: Jens Georgi

Der Chasqui-Marathon führte unseren Leserreporter Jens Georgi mitten durch den Urwald Boli... ...mehr

469 Finisher im Parkstadion
34. Abendlauf „Baunatal rennt“

Foto: Heiko Rammenstein

Bei Temperaturen um 25 Grad erreichten 469 Läufer das Ziel im Baunataler Parkstadion. Lies... ...mehr

Eyob Solomun und Erika Schoofs siegten
Europalauf Hennef

Foto: Veranstalter

1.950 Läufer waren beim diesjährigen 13. Europalauf Hennef am Start. Eyob Solomun siegte a... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Interkulturelles Sportfest in Essen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG