Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

50-km-Ultramarathon des RLT Rodgau Mehr als 500 Ultraläufer im Ziel

Den Ultramarathon in Rodgau gewann Oleksandr Holovytskyy aus der Ukraine in 3:08:49 Stunden. Sein Start war aufgrund von Unruhen in seinem Heimatland bis zuletzt ungewiss.

Rodgau Ultra +
Foto: Norbert Wilhelmi

Beim 50-Kilometer-Ultramarathon des RLT Rodgau hatten die Teilnehmer gute Laune.

Am Samstag, den 31. Januar, trafen sich Ultra-Marathonläufer aus insgesamt 23 Nationen Dudenhofen der Stadt Rodgau, welche im Landkreis Offenbach liegt. Rund 1.000 Läufer waren gemeldet, 538 von ihnen erreichten die Ziellinie. Bereits zum 16. Mal veranstaltete der RLT Rodgau den Ultralauf.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Norbert Wilhelmi mit seiner Kamera in Rodgau. Seine schönsten Bilder finden Sie in der Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Der Ultra-Marathon in Rodgau wurde auf einer vermessenen 5-Kilometer-Runde durch Park, Feld und Wald absolviert. Um die 50-Kilometer-Strecke hinter sich zu bringen, mussten die Teilnehmer diese zehnmal durchlaufen. Rund zwei Kilometer der Runde waren asphaltiert, der Rest bestand aus gut befestigten Wald- und Feldwegen.

Ergebnisse des Ultramarathons in Rodgau

Am schnellsten absolvierte diese Oleksandr Holovytskyy. Er benötigte 3:08:49 Stunden. Aufgrund der Unruhen in seinem Heimatsland war sich der Ukrainer, der 2013 und 2014 jeweils den zweiten Platz in Rodgau belegte, lange nicht sicher, ob er wegen Problem mit dem Visum überhaupt antreten konnte. Carsten Stegner konnte hinter ihm den zweiten Platz belegen. Nach 3:10:42 Stunden überquerte er die Ziellinie, Dritter wurde Thomas Klingenberger in 3:15:53 Stunden.

Bei den Frauen war Tinka Uphoff die schnellste. Sie beendete das Rennen nach 3:39:06 Stunden. Hinter ihr lief Sabine Schmitt in 3:45:00 Stunden auf den zweiten Platz. Dritte wurde Karin Kern in 3:49:32 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

31.01.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ultramarathon Rodgau 2017.

Lesen Sie auch: Kenenisa Bekele: „Der Weltrekord ist möglich“
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Laufpremiere in Oberhausen
Pressekonferenz für den VIACTIV-Firmenlauf Oberhausen 2017

Foto: Carsten Walden

Am 23. Mai 2017 geht in Oberhausen eine interessante Laufpremiere an den Start. Beim 1. VI... ...mehr

Beim Winterlauf kam Freude auf
ALB-GOLD Winterlauf-Cup 2017

Foto: Benjamin Lau

Wintergefühle pur gab es beim ersten Lauf der Winterlauf-Serie 2017. Denn in der Nacht vor... ...mehr

1.393 Runden zur Premiere in Hamburg absolviert
Annika Krull, die schnellste Frau, auf der Wilhelmsburger Runde.

Foto: Heiko Dobrick

Über 350 Läufer kamen zur Premiere der Winterlaufserie Inselpark Wilhelmsburg in Hamburg u... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Mehr als 500 Ultraläufer im Ziel
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG