Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

VIVAWEST Marathon 2017 Mehr Meldungen für den Marathon durch's Ruhrgebiet

100 Tage vor dem 5. VIVAWEST-Marathon freuen sich die Organisatoren über Anmeldezahlen deutlich über den Vorjahren. Teilnehmer aus über 300 Städten wollen dabei sein.

VIVAWEST-Marathon +
Foto: MMP

Am 21. Mai öffnen sich die Tore exklusiv für die Läufer des VIVAWEST-Marathon: Streckenvermesser Udo Brandt vor Prosper Haniel II – einem neuen Highlight im Streckenverlauf des VIVAWEST-Marathons 2017.

4.500 Anmeldungen liegen rund 100 Tage vor dem VIVAWEST Marathon 2017 am 21. Mai bereits vor. Das sind 500 Anmeldungen mehr als im vorigen Jahr zu dieser Zeit.

Besonders beliebt ist der Halbmarathon, bei dem 2.400 Läufer dabei sein wollen. Aber auch die Königsdisziplin, die 42,195 Kilometer durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck, erfährt aktuell besonderen Zuspruch. 850 Marathon-Läufer haben sich bislang zu einem Start im Ruhrgebiet entschieden. Über 20 Prozent mehr als im Vorjahr! Die Änderungen an der Marathonstrecke scheinen dabei den Geschmack der Läufer zu treffen. Unter anderem passieren die Marathonläufer einen neuen Laufabschnitt an der letzten aktiven Steinkohlenzeche Prosper Haniel II, ein absolutes Highlight des 5. VIVAWEST-Marathons.

Seit einigen Tagen ist die neue Strecke nun auch offiziell vermessen. Udo Brandt, Streckenvermesser des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, hat die letzten Wochen genutzt, um durch die Straßen des Ruhrgebiets zu fahren und Meter für Meter die Strecken des diesjährigen VIVAWEST-Marathons abzunehmen. Eine besondere Aufgabe, die der Diplom-Ingenieur und Laufsportbegeisterte mit radelndem Engagement auch in diesem Jahr wieder erledigt hat. Sein extra für diesen Zweck umgebautes Fahrrad hilft ihm bei der Vermessung.

Auch in diesem Jahr wird das ganze Ruhrgebiet am Start sein. Die 4.500 angemeldeten Sportler kommen aus allen Richtungen des Reviers. Erwartungsgemäß weit vorne liegen die Veranstaltungs-Städte Essen (508 Starter) und Gelsenkirchen (431 Starter). Auf Rang drei folgt Bochum mit knapp über 200 Läufern gefolgt von Bottrop und Dortmund mit knapp 200 Teilnehmern. Die Laufhochburg Gladbeck kann - gemessen an der Einwohnerzahl - starke 157 Anmeldungen vorweisen.

Doch nicht nur die Läufer aus dem Revier kommen am 21. Mai zum VIVAWEST-Marathon. Läufer aus über 300 Städten haben sich bereits angemeldet, auch aus dem benachbarten Ausland, aus Österreich, der Schweiz und natürlich aus den Niederlanden, aus Belgien und Luxemburg.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

10.02.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Vivawest Marathon Gelsenkirchen 2018.

Lesen Sie auch: Deutscher Towerrunning Cup entschieden
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Deutscher Towerrunning Cup entschieden
Deutscher Towerrunning Cup entschieden

Foto: Deutscher Towerrunning Cup

Christian Riedl und Sylvia Jacobs haben den Deutschen Towerrunning Cup 2017 gewonnen. ...mehr

1.285 liefen in Jena
Start zum 41. Jenaer Kernberglauf

Foto: Veranstalter

Zur 41. Auflage des Jenaer Kernberglaufs am 21. Oktober 2017 kamen mit 1.285 Läufern mehr ... ...mehr

Heimsiege und Teilnehmerzuwachs
Franklin Meilenlauf Mannheim 2017 Sieger Krech, Zweiter Issac

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Die beiden Läufer vom engelhorn sports team, Christophe Krech und Fabienne Amrhein, gewann... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Mehr Meldungen für den Marathon durch's Ruhrgebiet
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG