Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

36. Ratinger Neujahrslauf Neujahrslauf durch die historische Innenstadt

Die knapp 1.400 Teilnehmer des 36. Ratinger Neujahrslaufs hatten das Wetter auf ihrer Seite und konnten bei für die Jahreszeit perfekten Bedingungen starten.

Ratinger Neujahrslauf +
Foto: Thomas Koch

Die Teilnehmer liefen durch die historische Innenstadt.

Bei angenehmem Laufwetter genossen über 1.400 Teilnehmer die 36. Ausgabe des Ratinger Neujahrslauf. Von ihnen starteten am Sonntag, den 5. Januar, über 800 Läufer in den beiden Hauptläufen über fünf und zehn Kilometer.

Für runnersworld.de war Thomas Koch mit seiner Kamera vor Ort. Seine Bilder finden Sie in der umfangreichen Bildergalerie oberhalb des Artikels.

Der Start- und Ziel-Bereich des Ratinger Neujahrslauf befand sich am Marktplatz in der Stadtmitte Ratingens. Von dort aus liefen die Teilnehmer auf die Rundstrecke durch die Straßen der historischen Innenstadt Ratingen. Für die jungen Laufbegeisterten fanden Schüler- und Bambini-Läufe statt.

Beim 5-Kilometer-Lauf gelang dies Richard Wilke am besten. Er gewann das Rennen mit einem Vorsprung über einer Minute in 16:47 Minuten. Zweiter wurde Konstantin Peveling, der das Ziel nach 17:57 Minuten erreichte. Dicht dahinter lief Michael Claesges nach 17:59 Minuten auf den Bronze-Rang.

Bei den Frauen war Belinda Wilke erfolgreich. Klar lief sie nach 20:48 Minuten als Erste über die Ziellinie. Hinter ihr lief Katrin Rodies nach 21:24 Minuten super knapp auf den zweiten Rang, denn auch die Dritte Theresa Peveling benötigte 21:24 Minuten und war demnach nur ein Bruchteil einer Sekunde langsamer.

Beim Lauf über die 10-Kilometer-Distanz setzte sich bei den Männern Tim-Arne Siedenstein durch. Er beendete das Rennen nach 31:25 Minuten. Der zweite Platz ging an Alexander Henne (31:34). Dritter wurde Thomas Tremmel nach 31:41 Minuten.

Christl Dörschel gewann nach 35:16 Minuten die Konkurrenz der Frauen. Der zweite und dritte Platz gingen an Silke Optekamp (35:42) und Melanie Klein-Arndt (37:53).
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

05.01.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ratinger Neujahrslauf 2017.

Lesen Sie auch: T3-Triathlon Düsseldorf 2016 - Die Fotos
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
8.552 finishen in der Hansestadt
Halbmarathon in Hamburg

Foto: Thomas Sobczak

Beim Halbmarathon in Hamburg wurde der Finisher-Rekord geknackt. Der Doppelsieg ging an Ke... ...mehr

Rund 2.000 Triathleten in der City
T3 Düsseldorf

Foto: Dave Young

Auf der Sprintdistanz beim T3-Triathlon in Düsseldorf siegte der Schweizer Sven Riederer –... ...mehr

Laufspektakel bringt 50.000 Euro Spenden
Altstadtlauf in Köln

Foto: Thomas Koch

Rund 2.200 Läufer starteten 2016 beim Altstadtlauf Köln. Bei der siebten Auflage war auch ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Neujahrslauf durch die historische Innenstadt
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG