Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Lissabon-Halbmarathon 2015 Olympiasieger Mo Farah jagt Weltrekord

5.000- und 10.000-m-Olympiasieger Mo Farah ist der Top-Favorit für den Lissabon-Halbmarathon 2015 am 22. März 2015.

Mo Farah +
Foto: photorun.net

Der 5.000- und 10.000-m-Olympiasieger Mo Farah gilt als der Top-Favorit für den Lissabon-Halbmarathon 2015.

THEMEN

Halbmarathon

Mo Farah ist der Star bei der Jubiläums-Auflage des Lissabon-Halbmarathons – und die Veranstalter hoffen auf ein Rekordrennen. Der britische 5.000- und 10.000-m-Olympiasieger wird am Sonntag in Portugal sein erstes Straßenrennen in diesem Jahr laufen. In der Hallensaison ging der 31-Jährige nur einmal an den Start, zeigte dabei jedoch eine absolute Weltklasseleistung: In Birmingham lief er Weltrekord über die Zwei-Meilen-Distanz. Auf einen Weltrekord hoffen die Veranstalter auch am Sonntag bei der 25.Auflage des Lissabon-Halbmarathons. Auf dieser Strecke wurde 2010 die aktuelle globale Bestzeit aufgestellt: Zersenay Tadese (Eritrea) gewann damals mit 58:23 Minuten.

Im Straßenlauf hat Mo Farah bisher – im Gegensatz zu den Bahn-Langstrecken – noch keine Bäume ausgerissen. Seine Halbmarathon-Bestzeit steht bei 60:00 Minuten. Da er diese jedoch auf der nicht rekordkonformen Strecke von Newcastle nach South Shields aufstellte, gelten seine 60:59 Minuten aus New Orleans 2013 als britischer Rekord. Diese Zeit sollte er locker unterbieten können, und auch der bereits 14 Jahre alte Europarekord liegt in seiner Reichweite: Der Spanier Fabian Roncero hatte 2001 den Berliner Halbmarathon mit 59:52 gewonnen. Doch der Halbmarathon-Weltrekord ist noch eine andere Hausnummer. Zu Mo Farahs Rivalen zählen am Sonntag die Kenianer Stephen Kibet (Bestzeit: 58:54) und Silas Kipruto (59:39) sowie der Äthiopier Guye Adola (59:06) und der Marokkaner Aziz Lahbabi (59:25).

Priscah Jeptoo Favoritin beim Lissabon-Halbmarathon 2015

Im Rennen der Frauen ist Priscah Jeptoo die große Favoritin. Die Kenianerin hat eine Halbmarathon-Bestzeit von 65:45 Minuten. Sie trifft unter anderen auf die portugiesische Rekordhalterin Ana Dulce Felix (68:33).
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

20.03.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Lissabon-Halbmarathon 2017.

Lesen Sie auch: Mit Olympia-Gold zur Welt-Leichtathletin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Mein erster Marathon in Frankfurt 2016
Leser-Reporterin Ann-Kristin Wörner bei ihrem ersten Marathon in Frankfurt 2016

Foto: privat

Sechs Jahre nach ihrem Laufeinstieg finishte unsere Leserin Ann-Kristin Wörner im Oktober ... ...mehr

Weihnachtsstimmung im Laufschritt
9. Santa Lauf Dillingen

Foto: Santa Lauf Dillingen

Dillingen wurde beim 9. Santa-Lauf von laufenden Elfen, Weihnachtsmännern und Ren(n)tieren... ...mehr

Julia Bleasdale vor erstem Start für Deutschland
Julia Bleasdale

Foto: photorun.net

Julia Bleasdale, die Anfang März die Startberechtigung für Deutschland erhalten hatte, wur... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Olympiasieger Mo Farah jagt Weltrekord
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG