Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Special Olympics eröffnet Olympischer Geist von Fürth nach München getragen

Das olympische Feuer hat die Special Olympics 2012 in München erreicht. Bundespräsident Gauck eröffnete die Spiele am Montagabend.

Fackellauf von Fürth nach München +
Foto: Norbert Wilhelmi

Über 210 km trugen die Mitglieder des Laufclubs 21 die Special Olympics-Fackel von Fürth nach München.

40 Jahre nach der Olympiade 1972 hat der Fürther Laufclub 21 zusammen mit Günter Zahn und Albin Hofmayer, dem Athletensprecher der Special Olympics, das Feuer entfacht. Unsere oben stehende Bildergalerie vermittelt Eindrücke dieses besonderen Laufs.

Zuvor hatten 80 Staffelläufer und Helfer das Special Olympics-Feuer über 210 km von Fürth nach München getragen. In einem spektakulären Staffellauf war der Laufclub 21 insgesamt 36 Stunden Tag und Nacht unterwegs. Der Lohn für diese herausragende sportliche Leistung war der Jubel von über 11.000 Teilnehmern und Helfern in der Olympiahalle.
Gestartet waren die Fackelläufer der Special Olympics 2012 am 16. April mit einer feierlichen Zeremonie in Berlin. 150 Läufer trugen das Feuer mit Stopp am Brandenburger Tor bis zum Preußischen Landtag. Von dort ging es über 12 weitere Stationen wie Hamburg, Bremen, Erfurt und natürlich Fürth nach München. Bundespräsident Joachim Gauck eröffnete dort am Montag die Special Olympics 2012.

Insgesamt werden rund 5.000 Teilnehmer in 19 Sportarten um Medaillen kämpfen. Bis zum 24. Mai messen sie sich unter anderem im Badminton, Reiten, Fußball und in der Leichtathletik miteinander.

Der Laufclub 21 fördert seit 2007 den Laufsport für Menschen mit Down-Syndrom. Durch den Mauerwegslauf über 160 km in Berlin und den Welt-Down-Syndrom-Tag-Lauf machte er schon mehrfach auf sich aufmerksam.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

22.05.2012
Lesen Sie auch: Halbmarathon-DM 2018 erneut in Hannover
Olympische Spiele 2012 in London
Verbands-ChaosOlympia-Aus für Anna Hahner

Trotz ihres vielversprechenden Marathondebüts in 2:30:14 konnte der DOSB Anna Hahner nicht für Olympia nominieren, weil der DLV sie nicht vorgeschlagen hatte. ...mehr

Foto: photorun.net
Britische Meisterschaften in BirminghamKenenisa Bekele rennt Olympia-Qualifikation

Kenenisa Bekele sicherte sich die Olympia-Qualifikation durch einen Sieg über 10.000 m (27:02,59 Minuten) im Rahmen der britischen Meisterschaften in Birmingham. ...mehr

Foto: photorun.net
Olympische TraditionRUNNER'S-WORLD-Leser als Olympia-Fackelträger

70 Tage ist die Fackel der Olympischen Spiele 2012 quer durch Großbritannien unterwegs, von 8.000 Läufern getragen. Unter den Fackelträgern sind vier RUNNER’S-WORLD-Leser. ...mehr

Foto: privat
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Halbmarathon-DM 2018 erneut in Hannover
Sabrina Mockenhaupt wurde 2017 in Hannover deutsche Halbmarathon-Meisterin.

Foto: Norbert Wilhelmi

Hannover wird am 8. April 2018 im Rahmen des Hannover-Marathons erneut Schauplatz der Deut... ...mehr

Hellen Obiri entthront Almaz Ayana über 5.000 Meter
Hellen Obiri ist die neue Weltmeisterin über 5.000 m.

Foto: photorun.net

Die Kenianerin Hellen Obiri gewann das 5.000-m-Finale nach einem Zweikampf mit der äthiopi... ...mehr

Rund 9.000 Teilnehmerinnen feiern Women’s-Run-Jubiläum in Köln
Barmer Women's Run Köln 2017 5 km

Foto: Norbert Wilhelmi

Beim 10. Barmer Women's Run in Köln trotzten 8.750 Motivationswunder mit bester Laune und ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Olympischer Geist von Fürth nach München getragen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG