Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Gelungenes Comeback Schweizerin Strähl schnellste Frau beim Berglauf in Bursa

Ahmet Arslan (Türkei) und Martina Strähl (Schweiz) werden in Bursa Berglauf-Europameister 2011.

Berglauf Bursa 2011 +
Foto: WUS-Media

Zieleinlauf der Siegerin Martina Strähl

Der 25-jährige Türke Ahmet Arslan ist unbestritten Europas bester Bergläufer. Beim Rennen von der Zwei-Millionen-Stadt Bursa hinauf zum Skigebiet Uludag, einem Heimspiel für Arslan, holte er sich zum fünften Mal den Titel des Europameisters. Bei den Frauen verteidigte die Schweizerin Martina Strähl in Abwesenheit der verletzten Weltmeisterin Andrea Mayr (Österreich) ihren vor zwei Jahren in Telfes (Stubaital) gewonnenen Titel. Mannschafts-Europameister sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern wurde Abonnementsmeister Italien. Bei den Männern gewannen die Italiener übrigens zum zehnten Mal in Folge.

Als eher stiller Typ streckte Ahmet Arslan auf dem Siegerpodest triumphierend die fünf Finger seiner rechten Hand hoch, zur Verdeutlichung seines fünften Europameistertitels in Folge. Die Funktionäre, das türkische Team und die Schlachtenbummler flippten regelrecht aus. Der 25-Jährige aus Bursa hatte trotz der großen Favoritenbürde und nach erkältungsbedingter, längerer Wettkampfabstinenz alle Zweifel mit einer eindrucksvollen Vorstellung vom Tisch gewischt. „Ich bin in einer guten Form, außerdem liegt mir die Strecke“, hatte sich Ahmet Arslan schon vor dem Rennen über 12 km und 1.245 m Höhendifferenz selbstbewusst geäußert.

Mit scheinbarer Leichtigkeit löste sich Arslan nach einem Streckendrittel aus einer fünfköpfigen Spitze mit den beiden Italienern Bernard Dematteis und Gabriele Abate sowie dem in der Berglaufszene unbekannten Jose Gaspar (Portugal). Arslan baute seinen Vorsprung auf dem selektiven, sehr abwechslungsreichen Parcours kontinuierlich aus. Im Ziel unweit der Bergstation Sarialan betrug sein Vorsprung nach 58:08 Minuten 32 Sekunden auf Abate und weitere 15 auf den überraschend starken Gaspar. Der hoch gehandelte Schweizer David Schneider wurde in diesem stark besetzten Feld nur Zehnter.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com / Wilfried Raatz 11.07.2011
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Martina Strähl Europameisterin

Seite 1: Schweizerin Strähl schnellste Frau beim Berglauf in Bursa
Seite 2: Martina Strähl Europameisterin
Seite 3: Türkei dominiert U-20-Meisterschaften

Lesen Sie auch: Die vier Herbst-Marathon-Höhepunkte
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Jody goes Berlin - Vlog 4
Midnight Runners Greg Drach

Foto: Daniel Varga

Die Midnight Runners sind die größte Laufcrew Londons. Nun möchte Jody Bragger einen Ableg... ...mehr

Survival-Run meets RALLE K.!
Survival-Run im Serengeti-Park Hodenhagen

Foto: RALLE

Ausrutschen und bis zur Brust in der Pampe sitzen ... was ein Schlammassel! Ehrlich herrli... ...mehr

Wettergott hatte ein Einsehen mit den 5.000 Läufern
Tegernseelauf 2017

Foto: Veranstalter

Insgesamt 5.000 Läufer starteten beim Tegernseelauf 2017 und genossen dabei die tolle Land... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Schweizerin Strähl schnellste Frau beim Berglauf in Bursa
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG