Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

LimesRun 2016 Spaß trotz Qualen beim LimesRun

Beim LimesRun in Bad Gögging mussten sich die hartgesottenen Teilnehmer durch eiskaltes Wasser, Matsch und Schnee kämpfen. Doch trotz extremer Strapazen der Spaß nicht aus.

LimesRun 2016 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Trotz extremer Strapazen hatten die Teilnehmer des LimesRuns jede Menge Spaß.

Am 15. Oktober 2016 ging der LimesRun in seine vierte Runde und schickte diesmal rund 500 hartgesottene Hindernisläufer auf die 24 Kilometer lange Strecke. Rund 30 knallharte Hindernisse mussten von den leidensfähigen Teilnehmern bewältigt werden. Klettern, robben, springen – bei den meisten Hindernissen kamen sie ordentlich ins Schwitzen. Doch damit nicht nur geschwitzt, sondern auch gezittert wurde, sorgten Schneekanonen für die nötige Abkühlung.

Für runnersworld.de war unser Fotograf Norbert Wilhelmi vor Ort beim LimesRun 2016. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Trotz der Strapazen und Qualen, denen sich die Teilnehmer beim LimesRun Bad Gögging freiwillig aussetzten, blieb der Spaß nicht auf der Strecke. Selbst auf den letzten Kilometern sah man strahlende Gesichter. Einige Hindernisse konnten ohne gegenseitiges Helfen gar nicht überwunden werden, und so sah man überall Teilnehmer, die sich die Hände reichten, sich aus Matschgruben zogen und gemeinsam weiter liefen.

Für die Bewältigung der Strecke hatten die Teilnehmer maximal fünf Stunden Zeit. Nur wer unter diesem Zeitlimit blieb durfte sich als echter "Legionär" bezeichnen. Schnellster Legionär beim LimesRun war Damian Rauch. In einer tollen Zeit von 1:39:54 Stunden bezwang er die 24 km lange anspruchsvolle Strecke. Schnellste Legionärin wurde Annika Seefeld mit einer Zeit von 1:57:53 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Annemarie Manthei 16.10.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum LimesRun Bad Gögging 2016.

Lesen Sie auch: 469 Finisher im Parkstadion
Hindernisläufe 2017
Alles über den LauftrendWäre ein Hindernislauf einfach, hieße es Fußball

Hindernisläufe sind in. StrongmanRun und Co. werden immer abenteuerlicher. Hier erfahren Sie alles rund ums Training und das richtige Equipment. ...mehr

Foto: Norbert Wilhelmi
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
469 Finisher im Parkstadion
34. Abendlauf „Baunatal rennt“

Foto: Heiko Rammenstein

Bei Temperaturen um 25 Grad erreichten 469 Läufer das Ziel im Baunataler Parkstadion. Lies... ...mehr

Eyob Solomun und Erika Schoofs siegten
Europalauf Hennef

Foto: Veranstalter

1.950 Läufer waren beim diesjährigen 13. Europalauf Hennef am Start. Eyob Solomun siegte a... ...mehr

321 Teams erlaufen 5,5 Millionen Euro
Roparun 2017 - 5,5 Mio. Euro Spenden erlaufen

Foto: Veranstalter

Beim Roparun liefen 321 Teams von Hamburg bzw. Paris nach Rotterdam. Dabei sammelten sie 5... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Spaß trotz Qualen beim LimesRun
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG