Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Krass Fit Challenge 2014 Sportliche Härte in schöner Natur

Am 23. August 2014 feierte die Krass Fit Challenge in Tirol ihre Premiere. Beim höchstgelegenen Extrem-Hindernislauf waren Kraft, Teamgeist und Durchhaltevermögen gefragt.

Krass Fit Challenge Tirol 2014 +
Foto: Krass Fit GmbH Berlin

Teamgeist wird bei der Krassfit Challenge in Tirol groß geschrieben.

Im Tiroler Ort Kühtai, der sich in einer Höhe von 2.020 Metern befindet, gingen am Samstag Teilnehmer aus acht Nationen bei der ersten Krass Fit Challenge an den Start. Sie stellten sich der Herausforderung mit mehr als 20 Hindernissen und bis zu 1.600 Höhenmetern – und das bei verschärften äußeren Bedingungen, denn es war bitterkalt.

Über 6, 13 oder 16 Kilometer wurden die Teilnehmer der Krass Fit Challenge ordentlich gefordert. Aufgrund der Härte des Laufs starteten alle Teilnehmer in Teams. Neben läuferischer Ausdauer wurde den Teilnehmern auch Kraft, Zusammenarbeit und Willensstärke abverlangt.

Teamgeist bei der Krassfit Challenge

„Woohaa!“, lautete der Schlachtruf der Krassfit-Challenge-Teilnehmer, die sich begeistert über die Strecke und die Atmosphäre der Veranstaltung zeigten. Bei vielen Hindernissen, wie zum Beispiel der drei Meter hohen Wand oder der eigens installierten 30 Meter langen Riesenrutsche, halfen sich die Sportler gegenseitig. „Wir haben uns ganz schön gequält und sind richtig stolz, dass alle aus unserem Team ins Ziel gekommen sind. Es war super. Wooohaa!“, sagte eine Teilnehmerin im Ziel.

Bei der Krass-Fit-Challenge trafen sich „die Schöne und das Biest“: Neben all den Strapazen in der Höhenlage, der Kälte rund um den Gefrierpunkt und den schroffen Felsen, genossen die Läufer auch atemberaubende Alpenpanoramen und kamen an wunderschönen türkisfarbenen Alpenseen vorbei. Am Ende liefen viele schlammbeschmierte, pitschnasse, kraftlose, aber dennoch glückliche Finisher über die Ziellinie.

Weitere Hindernisläufe in Deutschland

Der Veranstalter Jannis Bandorski aus Berlin zeigte sich sehr zufrieden. „Es ist immer wieder toll, den Teamgeist unter den Challengern zu sehen. Jeder, der hier heute ins Ziel gekommen ist, kann richtig stolz sein. Gratulation!“, so Bandorski. Ähnliche Veranstaltungen finden noch in diesem Jahr in Berlin und Ostwestfalen statt.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Marieke Stasch 25.08.2014

Hier finden Sie weitere Informationen zum Xletix Challenge Tirol 2017.

Lesen Sie auch: Deutscher Towerrunning Cup entschieden
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Deutscher Towerrunning Cup entschieden
Deutscher Towerrunning Cup entschieden

Foto: Deutscher Towerrunning Cup

Christian Riedl und Sylvia Jacobs haben den Deutschen Towerrunning Cup 2017 gewonnen. ...mehr

1.285 liefen in Jena
Start zum 41. Jenaer Kernberglauf

Foto: Veranstalter

Zur 41. Auflage des Jenaer Kernberglaufs am 21. Oktober 2017 kamen mit 1.285 Läufern mehr ... ...mehr

Heimsiege und Teilnehmerzuwachs
Franklin Meilenlauf Mannheim 2017 Sieger Krech, Zweiter Issac

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Die beiden Läufer vom engelhorn sports team, Christophe Krech und Fabienne Amrhein, gewann... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Sportliche Härte in schöner Natur
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG