Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Halbmarathon Heidelberg 2017 Super Wetter und schnelle Zeiten am Neckar

Die Startplätze beim 36. Halbmarathon Heidelberg waren lange im Voraus vergeben. Jochen Uhrig gewann 2017 mit 1:12:45 Stunden den beliebten Lauf.

Halbmarathon Heidelberg 2017 +
Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Die malerische Strecke des Halbmarathon der TSG 78 Heidelberg ist beliebt, sowohl bei Läufern als auch Zuschauern.

THEMEN

Halbmarathon

Bei strahlendem Sonnenschein gingen die Läufer in Heidelberg an den Start – die Startplätze für den Lauf mit Panorama-Strecke waren im Vorfeld bereits restlos ausgebucht. 3.360 Läufer erreichten das Ziel des Halbmarathons am Sonntag, 30. April 2017, beim Team-Lauf gab es 781 Finisher.

Für RUNNER’S WORLD war unser Fotograf Tomás Ortiz Fernandez beim Halbmarathon in Heidelberg vor Ort. Seine Impressionen finden Sie in einer Bildergalerie ober- und unterhalb des Artikels.

Die Strecke führte die Läufer unter anderem durch die malerische Altstadt, über den Philosophenweg nach Ziegelhausen und von dort über Schlierbach wieder zurück in die Altstadt – insgesamt galt es, rund 400 Höhenmeter zu überweinden. Auch das berühmte Heidelberger Schloss wurde von den Läufern passiert.

Halbmarathon Heidelberg 2017: Uhrig rennt in 1:12:45 Stunden ins Ziel

Schnellster Halbmarathon-Läufer beim Halbmarathon Heidelberg 2017 war Jochen Uhrig mit 1:12:45 Stunden – er war bei vorigen Ausgaben des Halbmarathons in Heidelberg bereits zweimal Dritter geworden. Uhrig sicherte sich den Sieg vor Holger Freudenberger (1:14:50) und Kibrom Issac (1:15:11). Auch bei den Damen gab es schnelle Zeiten im Sonnenschein: Vorjahressiegerin Anna Herzberg rannte nach 1:25:26 h über die Halbmarathon-Ziellinie und lag somit nur wenige Sekunden vor der Zweitplatzierten Lena Berg, für die eine Zeit von 1:25:34 Stunden zu Buche steht. Den dritten Platz belegte Julia Bongiovanni in 1:26:01 Stunden.

Austragung von Team-Lauf und Bambini-Lauf beim Halbmarathon Heidelberg 2017

Wer die Zeit fürs Halbmarathon-Training nicht hatte, konnte im 3,1 Kilometer langen Teamlauf starten. Ingesamt 750 Startplätze waren ebenfalls im Vorfeld ausgebucht gewesen. Für Kids unter zehn Jahren stand ein Bambini-Lauf über 1,2 Kilometer auf dem Programm – nicht unter Wettbewerbsbedingungen, sondern um die Freude an der Bewegung zu wecken. Den Team-Lauf prägten bekannte Gesichter. Mit Frédéric Giloy (engelhorn sports team) triumphierte der Seriensieger der letzten Jahre in 10:01 Minuten, knapp vor seinem Teamkollegen Hakim Hassanzadeh (10:08 min) und dem 16-jährigen Leon Zeiger von der TSG 78 Heidelberg (10:32 min – alle Team-Lauf-Zeiten brutto).

Dritter Gesamtieg für Kathrin Halter beim Halbmarathon Heidelberg

Auch bei den Frauen konnte Kathrin Halter in 11:31 Minuten ihren mittlerweile dritten Gesamtsieg hintereinander feiern. Teresa Williams, Jahrgang 2002 (11:42 min), und die noch ein Jahr jüngere Mira Rehberger (11:50 min) machten ihr das Leben allerdings schwer. Bei den Mannschaften setzten sich die Schüler der TSG 78 Heidelberg durch sowie im Wettbewerb der Schulen das Heidelberg College bzw. die Grundschule Ziegelhausen. So war der Halbmarathon Heidelberg auch 2017 wieder ein stimmungsvolles Highlight, sowohl für erfahrene und Nachwuchs-Läufer als auch die zahlreichen Zuschauer am Streckenrand.

Halbmarathon Heidelberg 2017: Die Ergebnisse

Herren
1. Uhrig, Jochen 1:12:45 h
2. Freudenberger, Holger 1:14:50 h
3. Issac, Kibrom 1:15:11 h

Damen
1. Herzberg, Anna 1:25:26 h
2. Berg, Lena 1:25:34 h
3. Bongiovanni, Julia 1:26:01 h
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Ela Wildner 30.04.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Halbmarathon Heidelberg 2017.

Lesen Sie auch: Heißer Lauf durch das Großherzogtum
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Lauffest mit 6.301 Finishern
Auffahrtslauf St. Gallen 2017

Foto: Daniel Raum

Der Auffahrtslauf St. Gallen fand dieses Jahr in Fabe Downs und Corina Hengartner zwei in ... ...mehr

628 Läufer trotzten den sommerlichen Temperaturen
25052017 Schweinelauf Wülfrath 2017 - 2

Foto: Wolfgang Steeg

Vom Hobbyläufer bis zum ehemaligen Topläufer waren beim Schweinelauf Wülfrath 2017 alle Le... ...mehr

Knappe Entscheidung bei Teams in Bewegung
25052017 Teams in

Foto: Josef und Christian Rüter

842 Läufer starteten bei „Teams in Bewegung“ in Geitau. Während sich Sebastian Hallmann un... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Super Wetter und schnelle Zeiten am Neckar
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG