Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Abendvolkslauf Uelzen Teilnehmerrekord mit 2.573 Läufern

2.573 Läufer sorgten beim 31. Abendvolkslauf Uelzen für einen neuen Teilnehmerrekord. Über die 10-km-Distanz siegte bei den Frauen Martina Boe-Lange vom SV Rosche in 37:30 Minuten.

AZ-Abendvolkslauf uelzen +
Foto: Veranstalter

Mit 2.573 Teilnehmern toppte der Abendvolkslauf 2016 die Bestmarke von 2015 mit 2.546 um 27 Läufer.

THEMEN

Volkslauf

Beim 31. Abendvolkslauf konnte der bereits im vergangenen Jahr erreichte Teilnehmerrekord noch einmal verbessert werden. Insgesamt hatten sich 2.573 Teilnehmer angemeldet. Bei gutem Wetter gab es über 5 und 10 km zwei neue Streckenrekorde.

Die Veranstaltung war geprägt von vielen Läufen für Kinder und Jugendliche. Bereits die kleinsten konnten über 400 m zeigen wie schnell sie laufen können. Hohe Teilnehmerzahlen gab es bei den Schulen. Den Schulcup der Allgemeinen Zeitung konnte sich erstmals die Grundschule aus Veerßen sichern, die fast 80 % ihrer Schüler angemeldet hatte. Weitere Auszeichnungen gab es u.a. für die ältesten Teilnehmer, größte Familien und die weiteste Anreise. Mit deutlich über 2.000 gemeldeten Teilnehmern gehört der Abendvolkslauf seit einigen Jahren zu den größten Volksläufen in Norddeutschland.

Die Sieger beim 5-und 10-km-Lauf in Uelzen

Das größte Teilnehmerfeld (fast 900 Meldungen) ging über 5 km auf die Strecke. Hier siegte wieder einmal bei den Männern Christoph Meyer vom Lüneburger SV in 16:01 min. Er verwies Eiko Sackamnn (16:48) und Kersten Jäckel (17:01) auf die Plätze zwei und drei. Bei den Frauen setzte sich Pia Piecuch vom SV Scharnebeck bei ihrem ersten Start in Uelzen mit neuem Streckenrekord in 17:44 min. durch. Zweite wurde Lisa Feuerherdt in 17:46 min vor Laura Weissert (18:06).

Über 10 km gab es Siege der Vorjahresgewinner. Beide Favoriten setzen sich hier sehr souverän durch. Es gewannen Martina Boe-Lange vom SV Rosche in 37:30 Minuten und Markus Lindner vom Lüneburger SV mit neuem Streckenrekord von 31:57. Beide hatten einen deutlichen Vorsprung vor den jeweiligen Zweitplatzierten Carolin Schmidt (40:22) und Tom Lindemann (33:58). Die dritten Plätze gingen an Natalia Quednau (41:26) und Jan Gutberelt (33:58).

Im nächsten Jahr folgt dann die 32. Auflage des Abendlaufes in Uelzen. Der Termin steht auch schon fest, es ist wie immer der zweite Freitag im Juni, der 9. Juni 2017.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

13.06.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Abendvolkslauf Uelzen 2016.

Lesen Sie auch: Die Favoriten kommen aus der Türkei
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Die Favoriten kommen aus der Türkei
Crosslauf-Europameisterschaften

Foto: photorun.net

Die Türkei stellt die Favoriten bei den Crosslauf-Europameisterschaften, die am Sonntag in... ...mehr

2.662 Läufer über die Halbmarathon-Distanz
Nikolauslauf Tübingen

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Schon in die 41. Runde ging der Nikolauslauf Tübingen 2016. Sabrina Mockenhaupt und Jens Z... ...mehr

Lokalmatadoren tauschen Streckenrekorde
Nikolauslauf Regensburg 2016 Philipp Pflieger, Florian Orth, Simon Boch

Foto: Norbert Wilhelmi

Die beiden Läufer der LG Telis Finanz Regensburg, Philipp Pflieger und Simon Boch entrisse... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Teilnehmerrekord mit 2.573 Läufern
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG