Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Winterlaufserie Hamm 2016 Verliebt ins Laufen

Am Valentinstag stellten 859 Läufer ihre Liebe zum Laufen unter Beweis. Sie bestritten trotz Nieselregen die zweite Episode der Hammer Winterlaufserie.

Winterlaufserie Hamm 2016 +
Foto: Dieter Schenzer

Das Feld der Läufer beim zweiten Lauf der Hammer Winterlaufserie.

Leichter Nieselregen am vergangenen Sonntag dem 14. Februar sorgte dafür, dass statt der gemeldeten 1.078 Teilnehmer nur 859 Läufer an den Start gingen. Diese allerdings stellten ihre Begeisterung für das Laufen unter Beweis und ließen sich von ein bisschen Nieselregen die Stimmung nicht verregnen.

Doppelsieg für Münster

Der LSF Münster war mit rund 78 Startern der teilnahmestärkste Verein und fuhr dafür prompt einen Doppelsieg ein. Für die Männer lief David Schönherr mit 49:58 Minuten als erster durchs Ziel, während bei den Frauen Johanna Rellensmann mit 56:21 Minuten die Topzeit angab. Damit haben zwei Münsteraner die Distanz von 15 Kilomter jeweils als Sieger absolviert.

Luca Heerdt weiterhin vorne

In der Gesamtwertung der Laufserie steht bei den Männern weiterhin Luca Heerdt an erster Stelle. Der Sieger der ersten Episode der Hammer Winterlaufserie über 10 km wurde am Sonntag mit einer Zeit von 51:16 Minuten Zweiter. Er hatte während des Laufes leichte Probleme und ließ Schönherr, mit dem er anfangs gleichauf lag, ziehen. Dritter und in der Gesamtwertung Zweiter wurde Michael Ruhe vom LG Olympia Dortmund mit einer Zeit von 52:03 Minuten.

Sieg für Johanna Rellensmann

Bei den Frauen siegte die Münsteranerin Johanna Rellensmann, die von Anfang an vorne lief. Sie nahm die 15 km als Trainingslauf für den Berlin-Halbmarathon dieses Jahr, für den sie bereits angemeldet ist. Ihr Sieg spielt durch ihre Einzelmeldung auch keine Rolle in der Gesamtwertung der Laufserie. Laura Lienhardt bleibt weiterhin auf Platz eins der Serienwertung und kam nach 57:19 Minuten als zweite ins Ziel. Damit führt sie nun vor Michelle Rannacher (57:39 Minuten), mit der sie beim ersten Lauf noch Hand in Hand ins Ziel gelaufen kam.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

15.02.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Winterlaufserie Hamm III 2016.

Lesen Sie auch: T3-Triathlon Düsseldorf 2016 - Die Fotos
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
8.552 finishen in der Hansestadt
Halbmarathon in Hamburg

Foto: Thomas Sobczak

Beim Halbmarathon in Hamburg wurde der Finisher-Rekord geknackt. Der Doppelsieg ging an Ke... ...mehr

Rund 2.000 Triathleten in der City
T3 Düsseldorf

Foto: Dave Young

Auf der Sprintdistanz beim T3-Triathlon in Düsseldorf siegte der Schweizer Sven Riederer –... ...mehr

Laufspektakel bringt 50.000 Euro Spenden
Altstadtlauf in Köln

Foto: Thomas Koch

Rund 2.200 Läufer starteten 2016 beim Altstadtlauf Köln. Bei der siebten Auflage war auch ... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Verliebt ins Laufen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG