Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Bertlicher Straßenläufe 2017 Winterwetter zum Auftakt

Die Bertlicher Straßenläufe haben Tradition. Auch 2017 konnten wieder viele Distanzen gelaufen werden - bis hin zum Marathon.

Bertlicher Straßenläufe 2017 +
Foto: Wolfgang Steeg

Auf der Strecke der Bertlicher Straßenläufe 2017 war am Tag zuvor noch ordentlich Schnee gefallen.

THEMEN

Straßenlauf

Dreimal im Jahr finden die Bertlicher Straßenläufe mit einem vielfältigen Angebot an Renndistanzen statt. Am 12. Februar fiel der Startschuss zum ersten Lauf der Serie in 2017. Bei der Traditionsveranstaltung wurde unter anderem wieder über 15 Kilometer, aber auch über die Marathon- und Halbmarathondistanz gestartet.

Für runnersworld.de war Fotograf Wolfgang Steeg an der Strecke unterwegs. Eine Galerie mit seinen Bildern finden Sie ober- und unterhalb des Artikels.

Bertlicher Straßenläufe 2017: Schnee vom Vortag war verschwunden

Die abwechslungsreiche Strecke der Bertlicher Straßenläufe führte die Teilnehmer ein Stück durchs Dorf und im Anschluss über Feldwege und Landstraßen. Der Start- und Zielbereich auf dem Sportplatz war inzwischen wieder schneefrei, nachdem es am Vortag noch einmal ordentlich geschneit hatte.

So starteten die Läufer bei nur bis zu vier Grad, dazu Wolken, teils aber auch freundlicheren Abschnitte. Ungemütlich wurde es auf den Kilometern 2 bis 10, wo eiskalter Gegenwind herrschte. Das dürfte wohl auch ein Grund gewesen sein, warum nur wenige mitgereiste Fans am Streckenrand anzutreffen gewesen waren.

Auf der Marathondistanz siegte Daniel Pugge in 2:45:42 Stunden, schnellste Frau war Schönherr-Hölscher in 3:22:54 Stunden.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

12.02.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Bertlicher Straßenläufe III 2017.

Lesen Sie auch: Die vier Herbst-Marathon-Höhepunkte
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Jody goes Berlin - Vlog 4
Midnight Runners Greg Drach

Foto: Daniel Varga

Die Midnight Runners sind die größte Laufcrew Londons. Nun möchte Jody Bragger einen Ableg... ...mehr

Survival-Run meets RALLE K.!
Survival-Run im Serengeti-Park Hodenhagen

Foto: RALLE

Ausrutschen und bis zur Brust in der Pampe sitzen ... was ein Schlammassel! Ehrlich herrli... ...mehr

Wettergott hatte ein Einsehen mit den 5.000 Läufern
Tegernseelauf 2017

Foto: Veranstalter

Insgesamt 5.000 Läufer starteten beim Tegernseelauf 2017 und genossen dabei die tolle Land... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Winterwetter zum Auftakt
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG