Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

SRH Dämmer-Marathon 2017 in Mannheim 8.000 laufen am Pfingstsonntag durch Mannheim und Ludwigshafen

Knapp 8.000 Läufer werden am Pfingstsonntag zum Dämmer-Marathon durch Mannheim und Ludwigshafen erwartet. Die Marathon-Strecke führt erstmals durch den Gartensaal des Mannheimer Barockschlosses.

Dämmer-Marathon 2017 in Mannheim +
Foto: Tomas Ortiz Fernandez

Wenn die Läufer in Mannheim unterwegs sind, dämmert es bereits. Beim Zieleinlauf der Marathonläufer ist es komplett dunkel.

THEMEN

Marathon

Am kommenden Pfingstsonntag, den 4. Juni, startet die 14. Ausgabe des abendlichen Ma-rathon-Laufs durch die Straßen von Mannheim und Ludwigshafen, zu der knapp 8.000 Läufer und über 100.000 Zuschauer erwartet werden. „Vom Start des Bambini-Laufs um 15.00 Uhr bis zum Ziel-Einlauf des letzten Marathon-Finishers um 0.30 Uhr erleben wir Laufen, Leiden, Freude – ein fast zehnstündiges Lauffestival“, sagte Dr. Christian Herbert, Geschäftsführer der veranstaltenden Sporteventagentur M3, bei der Pre-Race-Pressekonferenz.

Für RUNNER’S WORLD ist unser Fotograf Tomas Ortiz Fernandez beim Abend-Marathon in Mannheim vor Ort. Seine besten Bilder werden wir bereits am Pfingstmontag-Morgen in einer umfangreichen Fotogalerie auf runnersworld.de präsentieren.

Spannendes Rennen bei den Frauen erwartet

Im Marathon-Rennen der Frauen kündigt sich ein spannender Zweikampf an: Am Start stehen die Kenianerin Prisca Kiprono und die Lokalmatadorin Lea Düppe. Beide waren bereits beim Dämmer Marathon 2016 am Start: Kiprono belegte beim Marathon in 2:49:18 Stunden den zweiten Platz, Düppe konnte den Halbmarathon in 1:21:10 Stunden für sich entscheiden. Nach ihrem Marathon-Debüt beim Frankfurt-Marathon im vergangenen Herbst in 2:52:40 Stunden möchte sie am Sonntag ihre Bestzeit angreifen. „Wenn es ganz gut läuft, ist eine Verbesserung um mehrere Minuten möglich“, erklärte sie im Vorfeld der Pressekonferenz. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Kiprono und Düppe weite Strecken gemeinsam laufen werden.

Fällt der Streckenrekord beim Dämmer-Marathon?

Beim Rennen der Männer werden sich der kenianische Vorjahressieger Hosea Tuei und sein Landsmann Edwin Kosgei auf die Jagd nach dem Streckenrekord machen, den der Äthiopier Werkuneh Seyoun Aboye mit einer Zeit von 2:17:33 Stunden 2012 aufgestellt hat. Die beiden haben ihre Form in diesem Jahr bereits unter Beweis gestellt: Beim Bonn-Marathon am 2. April gewann Kosgei in starken 2:13:45 Stunden vor Hosea Tuei in 2:15:13 Stunden. Beide Läufer haben also das Potential, Aboyes Zeit zu schlagen. „Es gilt allerdings abzuwarten, inwiefern sich die beiden von ihrem Start von vor zwei Monaten erholt haben und wie sie mit dem anspruchsvollen Streckenteil durch Ludwigshafen zurechtkommen“, erklärte Dr. Christian Herbert, der als Geschäftsführer auch das Athletenmanagement betreut.

Auch die Top-Läufer der Region sind beim Marathon-Rennen vertreten. Favoriten auf den Regio-Cup (bester Marathon-Läufer aus der PLZ-Region 67, 68 und 69) sind Kibrom Issac aus Schwetzingen und Matthias Müller aus Weinheim. Issac belegte im Vorjahr den dritten Platz mit einer Zeit von 2:35:55 Stunden, Müller, der eine Marathon-Bestzeit von 2:25:43 Stunden vorweisen kann, peilt einen Lauf unter 2:40 Stunden an.

Schnelle Strecken beim Halbmarathon und Zehner des Dämmer-Marathons

Aufgrund von breiten geraden Straßen und wenigen Höhenmetern sind die Strecken des Halbmarathons und des 10-km-Rennens besonders schnell. Dies ist mit Sicherheit einer der Gründe, wieso beide Wertungen so beliebt sind: Mit erwarteten 4.000 Startern laufen mit Abstand die meisten Läufer die Halbmarathon-Distanz. Beim 2016 neu eingeführte 10-km-Lauf werden mehr als 1.000 Starter erwartet, was nahezu eine Verdopplung zur Premiere im Vorjahr bedeutet. „Das freut uns sehr und zeigt uns, dass es uns gelungen ist, unsere Streckenentwicklung in den vergangenen Jahren an die Läuferwünsche anzupassen“, erklärte Dr. Christian Herbert.

Favoriten auf der Halbmarathon-Distanz sind Andreas Straßner, der im Frühjahr den dritten Platz bei den deutschen Halbmarathon-Meisterschaften belegen konnte, und Kim Abel, Lokalmatador von engelhorn sports team, der allerdings meistens auf profilierteren Strecken unterwegs ist. Beim Rothaus 10er vorne mitlaufen wird auf alle Fälle Holger Freudenberger von der TSG Heilbronn, der eine Bestzeit von 30:03 Minuten vorweisen kann.

Marathon-Strecke führt erstmals durch das Schloss

Da der letztjährige Ein-Runden-Kurs durch Mannheim und Ludwigshafen auf großen Zuspruch bei den Teilnehmern gestoßen ist, hält M3 nahezu komplett an der bisherigen Streckenführung fest. Änderungen gibt es ausschließlich im Detail. Vor allem eine davon hat es aber in sich: Teilnehmer, die die volle Marathon-Distanz oder das letzte Teilstück des Team-Marathons bzw. des Duo-Marathons absolvieren, kommen in den Genuss, nach knapp 40 Kilometern auf einem roten Teppich durch den Gartensaal des Schlosses zu laufen. „Ein außergewöhnlicher Teil einer modernen Laufstrecke und ein gewaltiger Zeitsprung, mitten durch ein barockes Zeitalter“, beschreibt Harry Filsinger, Leiter der Schlossverwaltung des Barockschloss Mannheim, den spektakulären neuen Streckenabschnitt.

Nachmeldungen beim Dämmer-Marathon noch in allen Wertungen möglich

Für den SRH Dämmer Marathon 2017 sind noch in allen Wertungen Startnummern erhältlich. Nachmeldungen sind aber nur noch vor Ort im Rahmen der Startnummernausgabe im Rosengarten möglich. Diese ist am Samstag von 15 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 Uhr bis eine halbe Stunde vor dem jeweiligen Start geöffnet.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

27.05.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Dämmer-Marathon Metropolregion Rhein-Neckar 2018.

Lesen Sie auch: Faris al Sultan siegte
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Großes Duell in Berlin: Kipsang gegen Kipchoge
Wilson Kipsang

Foto: photorun.net

Wilson Kipsang wird am 24. September beim Berlin-Marathon starten und dort auf seinen keni... ...mehr

Starke Japanerinnen und der Vorjahressieger starten
Münster-Marathon

Foto: Wolfgang Steeg

Für den Münster-Marathon am 10. September zeichnen sich starke Läuferfelder bei den Männer... ...mehr

1.772 Kollegen erreichten das Ziel
Firmenlauf Mannheim 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

2.002 Teilnehmer zählten die Veranstalter auf der 5-km-Strecke beim Firmenlauf Mannheim 20... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>8.000 laufen am Pfingstsonntag durch Mannheim und Ludwigshafen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG