Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Gutenberg-Marathon Mainz 2017 8.800 wollen durch die Fastnachts-Hochburg laufen

Gute Stimmung fast wie bei der Fastnacht wartet auf die Läufer am 7. Mai beim Gutenberg-Marathon in Mainz. Rund 8.800 Meldungen wurden für Marathon, Halbmarathon, Staffel- und Ekidenläufe registriert.

Gutenberg-Marathon Mainz 2016 Ziel +
Foto: Josef Rüter

Stimmung können die Mainzer. Das haben sie beim Karneval gelernt. Und das merken die Läufer beim Marathon.

Zum 18. Mal findet am 7. Mai der Gutenberg-Marathon in Mainz statt. Der Marathon verdankt seinen Namen dem Mainzer Johannes Gutenberg, dem Erfinder des Buchdrucks. Momentan sind für die Laufzeit Temperaturen zwischen 14 und 18 Grad Celsius angesagt mit einem Regenrisiko von rund 10 Prozent und schwachem Wind - mit ein wenig Glück also gute Laufbedingungen.

Unser Fotograf Tomas Ortiz ist vor Ort. Seine besten Fotos stellen wir noch am Sonntagabend in einer ausführlichen Bildergalerie für Sie auf runnersworld.de online.

Der Zwei-Runden-Kurs führt durch die Mainzer Altstadt, durch Vororte, am Rhein entlang und auch über den Rhein. Die Strecke des Gutenberg-Marathons ist bis auf einige Kopfsteinpflaster-Passagen in der Fußgängerzone der Altstadt durchgängig asphaltiert. Viele bekannte Mainzer Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel den Dom oder das Kurfürstliche Schloss bekommt man auf der Runde zu sehen. Zahlreiche Zuschauer säumen die Strecke des Gutenberg-Marathons und sorgen für die stadttypische Mainzer Fastnachtstimmung.

Rennleiter Dieter Ebert erklärte im Wiesbadener Kurier, dass Qualität der Organisation, Wohlfühl-Moment, Strecke, Atmosphäre und Servicequalität für die Organisatoren besonders wichtig seinen. Von der Weltelite habe man sich in Mainz allerdings verabschiedet: „Wir wollen den Hype um ständig bessere Spitzenzeiten nicht mehr aktiv mitgehen“, formulierte er in der Tageszeitung. Die Zeiten, in denen man afrikanische Top-Teams eigens nach Mainz habe einfliegen lassen, seien vorbei. „Die afrikanische Elite hat die Podest-Plätze oftmals in einem eigenen Rennen unter sich ausgelaufen“, sagte er. Jetzt sei es möglich, dass auch mal europäische oder sogar deutsche Läufer eine Chance auf einen Platz auf dem Treppchen hätten: „Was wir erreichen wollen, sind spannender Dramaturgien im Rennverlauf, unbesehen der Siegerzeiten.“

Bis kurz vor dem Laufwochenende sind laut Ebert rund 8.800 Anmeldungen eingegangen; das sei vergleichbar mit den Vorjahren. Rechnet man ein, dass etwa 15 bis 20 Prozent dann doch nicht anträten, dürften etwa 7.500 Läufer am Sonntag an der Startlinie auf der Rheinstraße stehen.

In der Staffel über die 42,2 Kilometer beim Gutenberg-Marathon Mainz

Wer in Mainz nicht den gesamten Marathon laufen möchte, kann die Distanz in einer 4er-Staffel bezwingen. Außerdem ist ein Umstieg von Marathon auf Halbmarathon möglich, wenn der Lauf nach der ersten Runde (21,1 km) beendet wird. Auch in die umgekehrte Varianteist möglich. Noch während des Laufes kann vom Halbmarathon zum Marathon gewechselt werden.

Ekidenlauf der Schüler beim Gutenberg-Marathon Mainz

Seit 2002 findet der Mainzer Schüler-Ekidenlauf statt. Der Begriff "Ekidenlauf" kommt aus dem Japanischen und steht für ein Verfahren, bei dem Informationen und Waren über lange Distanzen mit wechselnden Trägern möglichst schnell übermittelt wurden. Angelehnt daran werden in Mainz fünf Läufer pro Staffel je rund 4,5 Kilometer absolvieren, eine Schärpe wird weitergereicht. Die Teilnehmer laufen in drei Altersklassen. Starteten 2002 noch 135 Staffeln, was 700 Läufern entsprach, werden für 2017 erneut an die 550 Staffeln aus ganz Rheinland-Pfalz, aber auch aus Hessen und dem Saarland erwartet.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

05.05.2017

Hier finden Sie weitere Informationen zum Gutenberg-Marathon Mainz 2018.

Lesen Sie auch: Fast 6.700 glückliche Sightseeing-Tour-Finisher
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Fast 6.700 glückliche Sightseeing-Tour-Finisher
22102017 Dresden-Marathon 2017 - 2

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kenianer Dickson Kurui und Tereza Durdiaková aus Tschechien gewannen souverän den 19. ... ...mehr

55 Sekunden entscheiden nach 61,2 Kilometern
22102017 Transruinaulta 2017 - 2

Foto: OK Transviamala/Reiner Schilling

Unterschiedliche Wetterbedingungen und zwei intensive Trailrunning-Tage liegen hinter den ... ...mehr

Spannende Rennen im Sauerland
Rothaarsteig-Marathon 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Trotz überschaubarer Starterfelder und vielen Höhenmetern blieben die Wettbewerbe beim Rot... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>8.800 wollen durch die Fastnachts-Hochburg laufen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG