Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

7 Marathons auf allen 7 Kontinenten Als Wasserträger in Paris

Während seine Mitreisenden den dritten Marathon am dritten Tag in Angriff nahmen, gönnte sich Jürgen Kuhlmey eine Laufpause und half als Wasserträger aus.

Und weiter ging es zum nächsten Kontinent: Paris/Europa. Vom Flughafen Charles de Gaule ging es mit dem Bus zu einem 20 km entfernten Kanu-Club, wo der nächste Marathon stattfinden sollte. Wie schon zuvor war alles bestens organisiert. Im clubeigenen Restaurant wurden die Läufer vor und nach dem Lauf mit Essen und Getränken versorgt. Gelaufen wurden 7 Runden à 6,1 km. Diesmal waren nur wenige Einheimische am Start.

Da Jürgen Kuhlmey eine Laufpause eingelegte, stand er seinen Mitreisenden als Helfer zur Verfügung. „Da es nur eine Verpflegungsstelle gab habe ich 12 Flaschen Wasser auf die andere Seite des Sees getragen, was mir die Läufer speziell in den letzten Runden sehr dankten, da bei zu wenig Flüssigkeitsaufnahme trotz Kälte Dehydrierung drohen kann“, erklärt Kuhlmey.

Viel Zeit zum Erholen hatten die Läufer nicht, denn bereits dreizehn Stunden später, um ein Uhr Nachts sollte der nächste Lauf stattfinden. Zwei Marathons innerhalb von 24 Stunden und das nach zwei Marathons in den 2 Tagen vorher auf 2 Kontinenten – eine fast unglaubliche Leistung dieser Läufer. Jürgen Kuhlmey war nur froh, einen Tag ausgesetzt zu haben.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Bernd Teuber 29.06.2015
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Nacht-Marathon im historischen Karthago

Seite 1: 7 Marathons auf 7 Kontinenten - mit 77 Jahren
Seite 2: Im Land der Scheichs
Seite 3: Als Wasserträger in Paris
Seite 4: Nacht-Marathon im historischen Karthago
Seite 5: Ruhetag in New York
Seite 6: Geburtstags-Marathon in Chile
Seite 7: Pinguine und ein Marathon in der Antarktis

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Getu Feleke führt Frankfurter Startliste an
Getu Feleke führt Frankfurter Startliste an

Foto: photorun.net

Getu Feleke mit einer Bestzeit von 2:04:50 Stunden ist der schnellste Läufer, Feyse Tadese... ...mehr

7.500 aktive Läufer werden in Dresden erwartet
Dresden-Marathon

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Dresden-Marathon 2017 lockt am kommenden Sonntag mit seiner imposanten Sightseeing-Str... ...mehr

Registrierungsphase für den Berlin-Marathon 2018 startet
Berlin Marathon 2018

Foto: Norbert Wilhelmi

Wer beim Berlin Marathon 2018 am 16. September 2018 teilnehmen will, muss sich vom 18. Okt... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Als Wasserträger in Paris
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG