Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Im Podcast-Interview Anja Scherl nach dem Marathon Hamburg

Anja Scherl hat sich beim Marathon Hamburg mit einem sensationellen dritten Platz in 2:27:50 Stunden für den olympischen Marathon in Rio qualifiziert. Das Podcast-Interview.

Anja Scherl belegte beim Marathon Hamburg 2016 einen sensationellen dritten Platz und steigerte ihre Bestzeit um 8:41 Minuten auf 2:27:50 Stunden. Damit ist der 30-jährigen Läuferin der LG Telis Finanz Regensburg, die mit ihrem Trainer und Mann Marco Scherl in Bayreuth lebt, ein Startplatz bei den Olympischen Spielen in Rio praktisch nicht mehr zu nehmen. Nach dem Rennen gab Anja Scherl das folgende Interview.


Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com / Andy Edwards 18.04.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Marathon Hamburg 2018.

Lesen Sie auch: Philipp Pflieger egalisiert Halbmarathon-Bestzeit in Kärnten
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Anna Hahner und Mona Stockhecke starten
Anna Hahner will sich in Berlin zurückmelden.

Foto: photorun.net

Der Berlin-Marathon 2017 soll Anna Hahners erster Start über die 42,195 km nach Olympia in... ...mehr

Tirunesh Dibaba fordert Florence Kiplagat heraus
Bank of America Chicago Marathon

Foto: Bank of America Chicago Marathon

Beim Chicago-Marathon am 8. Oktober strebt Florence Kiplagat einen „Hattrick“ an. Tirunesh... ...mehr

Herbstwetter statt Hitzeschlacht
Monschau-Marathon 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

Beim 41. Monschau-Marathon schien zwar keine Sonne, die Läufer konnten sich aber dafür übe... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Anja Scherl nach dem Marathon Hamburg
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG