Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Wien-Marathon 2015 Anna Hahner vor dem nächsten Wiener Walzer?

2014 gewann Anna Hahner überraschend den Wien-Marathon. In diesem Jahr wird sie als Titelverteidigerin an der Startlinie stehen.

Anna Hahner +
Foto: photorun.net

Anna Hahner würde in Wien gerne wieder Walzer tanzen.

Anna Hahner wird am 12. April in Wien ihren nächsten Marathon laufen. Dies gaben die Veranstalter des Vienna City Marathons bekannt. Bei dem Rennen geht die 25-jährige Läuferin aus Gengenbach (Schwarzwald), die für Run2Sky startet, als Titelverteidigerin an den Start. Vor einem Jahr sorgte Anna Hahner für eine Sensation, als sie den Wien-Marathon in 2:28:59 Stunden gewann.

Die größte Frühjahrs-Laufveranstaltung im deutschsprachigen Raum hat das Gold Label des internationalen Leichtathletik-Verbandes IAAF und gehört somit zur höchsten Kategorie der Straßenläufe. Zwar wird das Rennen sich bezüglich der Topathleten nicht mit den Marathonläufen von zum Beispiel London, Dubai oder Boston vergleichen lassen, doch ist mit guten internationalen Feldern zu rechnen.

Große Vorfreude bei Anna Hahner auf den Wien-Marathon

„Ich freue mich riesig auf den Marathon. Der Sieg hat mich vor einem Jahr einen großen Schritt voran gebracht. Die Atmosphäre in Wien ist ganz besonders“, sagte Anna Hahner. „Ich möchte meine bestmögliche Leistung abrufen und damit so weit vorne landen wie möglich. Jede Läuferin, die vor mir auf den Heldenplatz ins Ziel einlaufen möchte, muss alles geben. Denn ich werde definitiv bis zum letzten Meter alles aus mir herausholen. Für wie weit vorne das reichen wird, kann ich nicht sagen. Mein großes Ziel ist es jedoch, wieder auf dem Podest zu stehen“, sagte Anna Hahner, die 2014 mit ihrem Sieg für eine der größten Überraschungen in der Geschichte des Rennens gesorgt hatte.

„Es hat sich im wahrsten Sinne des Wortes alles bei mir gedreht, die Gedanken im Kopf, weil so viele Eindrücke auf mich eingeprasselt sind, und meine Füße, weil ich einen Walzer auf den blauen Teppich im Ziel hingelegt habe“, erinnert sich Anna Hahner an ihren Wien-Triumph. Im vergangenen September bestätigte sie ihre aufsteigende Form mit einer persönlichen Bestzeit beim Berlin-Marathon. Als Siebente lief sie dabei 2:26:44. Es war die schnellste Zeit einer deutschen Läuferin im Jahr 2014.

Trainingslager in Äthioien zur Vorbereitung auf den Wien-Marathon

Zur Vorbereitung auf den Vienna City Marathon hat Anna Hahner Neuland betreten. Erstmals absolviert sie ihr derzeitiges Höhentrainingslager gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Lisa in Äthiopien. 2014 waren beide mit ihrem italienischen Coach Renato Canova in Kenia. Hintergrund des Wechsels ist, dass Canova seit einigen Monaten die Betreuung des äthiopischen Superstars Kenenisa Bekele übernommen hat. Auch das chinesische Frauen-Marathon-Nationalteam, das der Italiener betreut, trainiert nun in Äthiopien, wo Bekele ein Trainingszentrum gebaut hat. Dieses befindet sich in Sululta, einer leicht gewellten Plateaulandschaft auf 2.750 Meter Höhe, oberhalb von Addis Abeba. 40 Tage werden Anna und Lisa Hahner – bei ihr steht noch nicht fest, wo sie im Frühjahr Marathon laufen wird – in Äthiopien trainieren. Im März plant Anna Hahner noch ein Testrennen über 10 km.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 28.01.2015

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wien City Marathon (Wien-Marathon) 2017.

Lesen Sie auch: Sturz statt Weltrekord für Bekele
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Sturz statt Weltrekord für Bekele
Der Anfang vom Ende für Kenenisa Bekele in Dubai: Der dreimalige Olympiasieger liegt auf der Straße.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Giancarlo Colombo

Beim Dubai-Marathon stürzte der dreimalige Olympiasieger Kenenisa Bekele unmittelbar nach... ...mehr

Kenenisa Bekele: „Der Weltrekord ist möglich“
Kenenisa Bekele blickt auf die Skyline von Dubai.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Giancarlo Colombo

Kenenisa Bekele erklärte im Interview vor der angekündigten Weltrekordjagd beim Dubai-Mara... ...mehr

Mary Keitany fordert Olympiasiegerin Jemima Sumgong heraus
Mary Keitany, hier bei ihrem Sieg beim New York-Marathon 2016, startet in London.

Foto: photorun.net

Olympiasiegerin Jemima Sumgong, Weltmeisterin Mare Dibaba und Afrika-Rekordlerin Mary Keit... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Anna Hahner vor dem nächsten Wiener Walzer?
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG