Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

FrühjahrsmarathonsDas war der Freiburg Marathon

7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

1 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

1.659 Läufer erreichten beim Marathon das Ziel, 7.206 auf der halben Strecke.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

2 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

3 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

4 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

5 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

6 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-jährigen Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 musste er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

7 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

8 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

9 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

10 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

11 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

12 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

13 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

14 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

15 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

16 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

17 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

18 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

19 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

20 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

21 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

22 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

23 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

24 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

25 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

26 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

27 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birtig Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

28 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

29 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

30 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

31 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

32 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

33 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

34 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

35 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

36 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

37 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

38 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

39 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

40 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

41 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

42 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

43 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

44 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

45 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

46 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

47 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

48 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

49 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

50 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

51 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

52 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

53 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

54 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

55 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

56 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

57 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

58 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

59 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

60 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

61 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

62 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

63 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

64 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

65 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

66 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

67 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

68 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

69 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

70 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

71 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

72 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

73 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

74 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

75 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

76 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

77 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

78 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

79 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

80 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

81 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

82 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

83 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

84 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

85 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

86 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

87 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

88 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

89 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

90 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

91 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

92 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

93 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

94 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

95 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

96 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

97 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

98 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

99 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

100 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

101 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

102 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

103 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

104 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

105 / 105 Foto: Norbert Wilhelmi
Benz und Bartels Favoritensiege beim Freiburg Marathon
7.206 finishten über 21,1 km, 1.659 bewältigten die volle Marathondistanz. Hier sind die Fotos.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Die erwarteten Favoritensiege gab es bei der 5. Auflage des Freiburg Marathons auf der 42,195 km langen Distanz. Uli Benz siegte in 2:28:32 und Birgit Bartels gewann in 2:49:35 Stunden.

Einige Schrecksekunden durchlebten die Fans des 31-Jährige Ortenauers Benz. Denn bei Kilometer 37 mußte er sich übergeben. Er fing sich aber schnell wieder und konnte seinen Vorsprung letztlich souverän verteidigen.

Die 38-jährige Kirchzarterin Birgit Bartels gewann den Marathon bereits zum vierten Mal. Diesmal knackte sie ihren eigenen Streckenrekord um eine Minute und lief nach 2:49:35 Stunden über die Ziellinie.

Auf der Halbmarathon-Distanz gewann Marcel Juranek vom TV Lahr in 1:09:42 Stunden vor dem zweifachen Freiburger Marathonsieger und Favoriten Max Frei (USC Freiburg, 1:10:15), der zeitgleich mit seinem Trainingspartner Hartwig Pottlin ins Ziel kam. Bei den Frauen gewann Anja Schnabel (1:20:42) vor Julia Wagner (1:23:51).

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Zur Startseite
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Favoritensiege beim Freiburg Marathon

Hier finden Sie weitere Informationen zum Freiburg-Marathon 2018.

WEITERE GALERIEN ZU Marathon
Monschau-Marathon 2017

Monschau-Marathon 2017 - Di...
Foto: Norbert Wilhelmi

08082017 Rostocker Marathon-Nacht 2017 (1)

Rostocker Marathon-Nacht 20...
Foto: André Pristaff

Swiss Alpine-Marathon Davos 2017

Swiss Alpine-Marathon Davos...
Foto: Veranstalter

Südtirol Ultra Skyrace Bozen 2017

Südtirol Ultra Skyrace Boze...
Foto: Harald Wisthaler

Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Das war der Freiburg Marathon
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG