Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Massen im StadionDer Tag vor dem Kassel-Marathon 2013

Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.

Zum Artikel: Über 11.000 Sportler beim Kassel-Marathon 2013

Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
Hunderte Nordic Walker und Schulklassen aus Kassel und Umgebung hatten am Vortag vor dem Kassel-Marathon die ganze Familie als Fangemeinde mobilisiert. Oma, Opa, Onkel, Tante sorgten dafür, dass das Auestadion quasi ausverkauft war und einem Hexenkessel glich.
RUNNER’S WORLD Auf unserer Startseite finden Sie täglich aktuelle Berichte aus der Laufszene, dazu Artikel zum optimalen Lauftraining, Tests und Ernährungstipps.
Kostenloser Newsletter
Sie sind hier: >> >> >>Der Tag vor dem Kassel-Marathon 2013
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG