Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Spannender Marathon in Düsseldorf Die Favoritinnen

Bei den Frauen sind drei Läuferinnen mit Bestzeiten von unter 2:30 Stunden im Elitefeld. Die große Favoritin heißt Merima Mohammed. Die erst 18-jährige Äthiopierin erreichte im vergangenen Jahr als Dritte des Toronto-Marathons hochklassige 2:23:06. Sie will am Sonntag den sechs Jahre alten Kursrekord von Luminita Zaituc (Deutschland/2:26:44) brechen.

Merima Mohammed trifft beim Metro Group Marathon Düsseldorf unter anderen auf Leah Malot (Kenia/Bestzeit: 2:29:17) und die Titelverteidigerin Natalya Volgina (2:27:32). „Mein Ziel ist eine persönliche Bestzeit und eine Platzierung auf dem Podest“, erklärte Natalya Volgina.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 07.05.2011

Hier finden Sie weitere Informationen zum Düsseldorf-Marathon 2018.

WEITERLESEN
Zurück zur ersten Seite: Spannender Marathon in Düsseldorf

Seite 1: Spannender Marathon in Düsseldorf
Seite 2: Der Geheimfavorit
Seite 3: Fitschens Marathondebüt
Seite 4: Pollmächer Tempomacher
Seite 5: Die Favoritinnen

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
55 Sekunden entscheiden nach 61,2 Kilometern
22102017 Transruinaulta 2017 - 2

Foto: OK Transviamala/Reiner Schilling

Unterschiedliche Wetterbedingungen und zwei intensive Trailrunning-Tage liegen hinter den ... ...mehr

Fast 6.700 glückliche Sightseeing-Tour-Finisher
22102017 Dresden-Marathon 2017 - 2

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kenianer Dickson Kurui und Tereza Durdiaková aus Tschechien gewannen souverän den 19. ... ...mehr

Spannende Rennen im Sauerland
Rothaarsteig-Marathon 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Trotz überschaubarer Starterfelder und vielen Höhenmetern blieben die Wettbewerbe beim Rot... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Die Favoritinnen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG