Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Metropolmarathon Fürth 2016 Fast 6.000 Läufer in der Kleeblattstadt

Fast 6.000 Läufer werden bei der zehnten Ausgabe des Metropolmarathon Fürth erwartet. Kurzentschlossene können sich noch bis 11. Juni nachmelden.

Fürth Marathon +
Foto: Norbert Wilhelmi

Knapp 6.000 Läufer starteten im letzten Jahr beim Metropolmarathon Fürth.

Am 12. Juni findet zum zehnten Mal der Metropolmarathon Fürth statt. Gestartet wird um 8:30 Uhr an der Fürther Freiheit, die auch gleichzeitig das Ziel ist. Von dort aus führt der Marathonrundkurs über den Hauptbahnhof zum Südstadtpark, danach geht es ein gutes Stück entlang der Pegnitz, bis die Läufer den Fürther Norden umrunden. Längs der Rednitz und durch die Innenstadt führt die Strecke zurück zum Ziel.

Fotograf Norbert Wilhelmi ist in Fürth beim Marathon vor Ort. Seine besten Fotos werden wir noch am Sonntagabend in einer ausführlichen Fotogalerie auf runnersworld.de publizieren.

Neben der Königsdisziplin, dem Marathon mit 530 Startern, finden noch weitere Laufwettbewerbe statt. Am 12. Juni gehen Läufer auch über die Halbmarathon – oder 10-km-Distanz in der Kleeblattstadt an den Start.

Die Teens- und Kidsläufe beim Metropolmarathon Fürth sind sehr beliebt

Besonders starken Zuspruch erhalten die am 11. Juni ausgetragenen Teens-und Kidsläufe. Über 1.600 Kinder und Jugendliche werden über verschieden Distanzen bis zu 1.400 Meter durch die Fürther Innenstadt laufen. Insgesamt sind an den zwei Tagen mehr als 5.500 Läufer in den Straßen Fürths unterwegs.

Die Läufer kommen aus über 40 Nationen, unter anderem vier aus der Ukraine. Diese haben die Gelegenheit, sich im Anschluss an das Laufevent, das EM-Spiel ihrer Nationalmannschaft gegen Deutschland beim Public Viewing auf der Fürther Freiheit anzuschauen.


Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Susanne Walerius 09.06.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Metropolmarathon Fürth 2017.

Lesen Sie auch: Sturz statt Weltrekord für Bekele
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Sturz statt Weltrekord für Bekele
Der Anfang vom Ende für Kenenisa Bekele in Dubai: Der dreimalige Olympiasieger liegt auf der Straße.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Giancarlo Colombo

Beim Dubai-Marathon stürzte der dreimalige Olympiasieger Kenenisa Bekele unmittelbar nach... ...mehr

Kenenisa Bekele: „Der Weltrekord ist möglich“
Kenenisa Bekele blickt auf die Skyline von Dubai.

Foto: Standard Chartered Dubai Marathon / Giancarlo Colombo

Kenenisa Bekele erklärte im Interview vor der angekündigten Weltrekordjagd beim Dubai-Mara... ...mehr

Mary Keitany fordert Olympiasiegerin Jemima Sumgong heraus
Mary Keitany, hier bei ihrem Sieg beim New York-Marathon 2016, startet in London.

Foto: photorun.net

Olympiasiegerin Jemima Sumgong, Weltmeisterin Mare Dibaba und Afrika-Rekordlerin Mary Keit... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Fast 6.000 Läufer in der Kleeblattstadt
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG