Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Laufwochenende in Ottawa Gladys Cherono läuft Jahresweltbestzeit

Halbmarathon-Weltmeisterin Gladys Cherono gewann einen 10-km-Lauf in Ottawa in neuer Jahresweltbestzeit.

Gladys Cherono gewann den 10-km-Lauf 2015 in Ottawa +
Foto: photorun.net

Gladys Cherono sorgte für das Highlight am Laufsport-Wochenende in Ottawa.

Gladys Cherono hat einmal mehr ihre hochklassige Form bewiesen. Die kenianische Halbmarathon-Weltmeisterin gewann den 10-km-Lauf im kanadischen Ottawa am Sonnabend in der Jahresweltbestzeit von 30:56 Minuten. Sie ist mit dieser persönlichen Bestzeit die erste Läuferin, die 2015 ein Ergebnis unter 31:00 erreichte. Die 32-jährige Cherono unterbot in Ottawa zudem den Streckenrekord ihrer kenianischen Landsfrau Mary Keitany gleich um 25 Sekunden.

Cherono setzt sich beim 10K in Ottawa früh ab

Nach rund acht Kilometern hatte sich Gladys Cherono, die im Januar in Dubai als knapp geschlagene Zweite mit 2:20:03 Stunden ein hochklassiges Marathon-Debüt gelaufen war, in Ottawa von Peres Jepchirchir abgesetzt. Die Kenianerin wurde schließlich Zweite in 31:18 Minuten vor Lanni Merchant (Kanada/31:49).

Auch das Männerrennen bestimmten die Athleten aus Kenia. Am Ende war Nicholas Bor der spurtstärkste Läufer. Er gewann in guten 27:55 Minuten mit zwei Sekunden Vorsprung vor seinem Landsmann Simon Cheprot. Dritter wurde mit David Kogei ein weiterer Kenianer, der nach 28:16 im Ziel war.

Äthiopischer Sieg beim Ottawa-Marathon

Einen Tag später fand am Sonntag der Ottawa-Marathon statt, bei dem Läufer aus Äthiopien siegten. Girmay Birhanu gewann das Männerrennen in 2:08:14 vor dem Kenianer Philip Kangogo (2:09:56) und seinem äthiopischen Landsmann Chala Dechasa, der nach 2:09:59 im Ziel war. Schnellste Frau war Aberu Mekuria (Äthiopien), die mit 2:25:30 Stunden eine persönliche Bestzeit aufstellte. Ihr folgten Rebecca Chesire (Kenia/2:25:41) und Abebech Afework (Äthiopien/2:25:53) auf den Rängen zwei und drei.

Insgesamt nahmen an den verschiedenen Wettbewerben in Ottawa während des Wochenendes rund 48.000 Läufer teil.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 26.05.2015
Lesen Sie auch: 321 Teams erlaufen 5,5 Millionen Euro
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Sansar macht den Hattrick voll
25062017 Hasetal-Marathon Löningen 2017 (5)

Foto: Claudia Steeg und Wolfgang Steeg

2.231 Läufer kamen beim Hasetal-Marathon in Löningen bei gutem Laufwetter ins Ziel. Serien... ...mehr

Perfektes Wetter zog knapp 5.500 Läufer nach Fürth
25062017 Metropolmarathon Fürth 2017 (4)

Foto: Norbert Wilhelmi

Über perfekte äußere Bedingungen freuten sich beim elften Metropolmarathon Fürth fast 5.50... ...mehr

2.292 waren bei der 10. Ausgabe am Start
Salzkotten-Marathon 2017

Foto: Käppelmann

Der Salzkotten-Marathon feierte 2017 einen neuen Rekord: So viele wie noch nie waren bei d... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Gladys Cherono läuft Jahresweltbestzeit
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG