Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Hannover-Marathon 2016 Hahner-Zwillinge starten gemeinsam

Anna und Lisa Hahner laufen erstmals seit Frankfurt 2013 wieder in einem Marathon gemeinsam. Beide werden beim Hannover-Marathon 2016 starten.

Anna und Lisa Hahner +
Foto: photorun.net

Anna und Lisa Hahner laufen erstmals seit Frankfurt 2013 wieder in einem Marathon gemeinsam.

Anna und Lisa Hahner werden zum zweiten Mal in ihrer Karriere in einem Marathon gegeneinander laufen. Die 26-jährigen Zwillinge aus Gengenbach (Schwarzwald), die für Run2Sky starten, gehen am kommenden Sonntag in Hannover an den Start. Während der Marathonstart von Anna Hahner bereits zuvor fest stand, hat sich ihre Schwester Lisa entschlossen nicht den Halbmarathon zu laufen sondern in Hannover auch über die 42,195 km anzutreten. Dies gaben die Veranstalter in einer Pressemitteilung bekannt.

Lisa Hahner stärker als ihre Schwester Anna

Bei ihrem bisher einzigen gemeinsamen Marathonrennen in Frankfurt war 2013 Anna in 2:27:55 Stunden klar vor Lisa Hahner (2:30:17) im Ziel. Ein Jahr später gewann Anna Hahner sensationell den Wien-Marathon und steigerte sich dann in Berlin auf 2:26:44. Doch im vergangenen Jahr war ihre Zwillingsschwester stärker. Sie wurde im Rahmen des Frankfurt-Marathons Deutsche Meisterin, steigerte sich auf 2:28:39 und erfüllte damit die nachträglich angepasste Olympianorm. Da sie auch den Leistungsnachweis im Halbmarathon in diesem Frühjahr erbracht hat, ist ihre Nominierung für Rio praktisch sicher. Anna Hahner hat zwar auch die Rio-Norm erfüllt - sie lief in Berlin im vergangenen September 2:30:19 -, doch sicher ist ihr Start bei Olympia nicht. Sollte Fate Tola (Äthiopien) rechtzeitig die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten, hätte sie ebenso wie Lisa Hahner die Nominierung relativ sicher. In Hamburg wird eine Woche nach Hannover noch Anja Scherl (LG Telis Finanz Regensburg) versuchen, die Olympianorm von 2:30:30 zu unterbieten.

Hahner-Zwillinge freuen sich über gemeinsamen Start beim Hannover-Marathon

„Ich bin fit, gesund und konnte in den letzten Wochen sehr gut trainieren“, erklärte Lisa Hahner. „Daher freue ich mich sehr, gemeinsam mit Anna an der Startlinie zu stehen und die 42,195 Kilometer in Hannover zu laufen. Zusammen in einem Rennen zu sein, wird uns beide noch einmal zusätzlich beflügeln.“ In den letzten beiden Jahren musste Lisa Hahner in Hannover verletzungsbedingt abbrechen beziehungsweise auf ihren Start verzichten. Jetzt beginnt in der niedersächsischen Landeshauptstadt die heiße Vorbereitungsphase auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. „Als Deutsche Meisterin mit erfüllter Norm und Leistungsnachweis bin ich in Rio fest dabei“, sagt Lisa Hahner: „Das ist ein großartiges Gefühl. So kann ich in Hannover mein Rennen machen und mit Anna einfach schnell laufen.“


Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 04.04.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Marathon Hannover 2018.

Lesen Sie auch: Deutscher Towerrunning Cup entschieden
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Fast 6.700 glückliche Sightseeing-Tour-Finisher
22102017 Dresden-Marathon 2017 - 2

Foto: Norbert Wilhelmi

Der Kenianer Dickson Kurui und Tereza Durdiaková aus Tschechien gewannen souverän den 19. ... ...mehr

55 Sekunden entscheiden nach 61,2 Kilometern
22102017 Transruinaulta 2017 - 2

Foto: OK Transviamala/Reiner Schilling

Unterschiedliche Wetterbedingungen und zwei intensive Trailrunning-Tage liegen hinter den ... ...mehr

Spannende Rennen im Sauerland
Rothaarsteig-Marathon 2017

Foto: Wolfgang Steeg

Trotz überschaubarer Starterfelder und vielen Höhenmetern blieben die Wettbewerbe beim Rot... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Hahner-Zwillinge starten gemeinsam
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG