Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Training Keine Zeit für die letzten langen Läufe

Wenn Sie die letzten langen Läufe versäumen, sollten Sie ihre Ziele neu definieren.

Countdown ohne Fehlermeldung +
Foto: Mickey Duzyj

Bei Zeitmangel im Training müssen die Ziele neu definiert werden.

Sie finden in den letzten Vor­bereitungswochen einfach nicht die Zeit für den oder die letzten langen Läufe? Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt schon fünf, sechs oder mehr lange Läufe absolviert haben, brauchen Sie sich deswegen keine Gedanken zu machen. Und wenn nicht, dann könnten Sie zum Beispiel die Distanz des langen Laufs auf eine morgendliche und eine abendliche Laufeinheit aufteilen. Sicher, das ist nicht dasselbe, aber immer noch besser als nichts.

Bei Marion Bakken standen die letzten drei von acht langen Läufen auf der Kippe. Wir empfahlen ihr, sich von ihrem Trainingsplan zu verabschieden und sich zu überlegen, ob sich in der verbleibenden Zeit bis zum Marathon nicht wenigstens ein Termin finden ließ, an dem sie ganz sicher Zeit haben würde, noch einen langen Lauf zu absolvieren – nach dem Motto: besser einer als gar keiner. Und siehe da: Der fand sich.

Außerdem betonten wir, dass man in so einer Situation umdenken, also das Marathonziel neu definieren muss. Und das tat Marion dann auch. Ihr fehlten zwei von acht langen Läufen, also korrigierte sie ihr Zeitziel eben von 3:15 auf 3:20 Stunden. „Das ist viel, viel besser als gar nicht angetre­ten zu sein!“, jubelte die Bankerin im Ziel.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Martin Grüning 01.09.2009
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Das Knie, die Achillessehne oder die Hüfte schmerzen

Seite 1: Marathon-Countdown ohne Fehlermeldung
Seite 2: Kein Zeit für die letzten langen Läufe
Seite 3: Das Knie, die Achillessehne oder die Hüfte schmerzen
Seite 4: Sie sind einfach nur total gestresst und müde

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Eliud Kipchoge plant nächsten Weltrekordversuch wieder in Berlin
Eliud Kipchoge plant nächsten Weltrekordversuch in Berlin

Foto: photorun.net

„Auf jeden Fall möchte ich nach Berlin zurückkommen, um den Weltrekord erneut anzugreifen"... ...mehr

Halbmarathon und Staffelmarathon ausgebucht
Köln-Marathon 2017

Foto: Köln Marathon

15.000 Läufer haben für die 21,1 km lange Strecke beim Köln-Marathon 2017 am 1. Oktober ge... ...mehr

Podcast mit Anna Hahner
Anna Hahner beim Berlin-Marathon 2017

Foto: photorun.net

Anna Hahner lief beim Berlin-Marathon 2:28:32 Stunden. Sie schildert uns im Podcast das Re... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Keine Zeit für die letzten langen Läufe
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG