Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Streckenrekordler kommt zurück Lusapho April kehrt zum Hannover-Marathon zurück

Am 10. April startet Lusapho April wieder beim Hannover-Marathon. Vor drei Jahren stellte er mit einer Zeit von 2:08:32 Stunden einen Streckenrekord auf.

Lusapho April +
Foto: photorun.net

Lusapho April will zum dritten Mal in Hannover gewinnen.

Drei Jahre nach seinem Streckenrekord kehrt Lusapho April zum Hannover-Marathon zurück, der am 10. April stattfindet. Der 33-Jährige gehört seit Jahren zu den stärksten südafrikanischen Marathonläufern. Er war 2013 in Hannover 2:08:32 Stunden gelaufen - diese Zeit ist nach wie vor die Kursbestzeit und Lusapho Aprils persönlicher Rekord. Er trifft am 10. April unter anderem auf den Titelverteidiger Cheshari Jacob. Der Kenianer triumphierte vor einem Jahr mit 2:09:32.

Lusapho April möchte den Hannover-Marathon zum 3. Mal gewinnen

Lusapho April will in Hannover ein Novum erreichen. Der Südafrikaner, der das Rennen bereits 2011 in 2:09:25 gewonnen hatte, kann auf der flachen Strecke zum dritten Mal gewinnen - das hat noch kein Mann in der Veranstaltungsgeschichte geschafft. Der Dritte des New York-Marathons von 2013 hat einen besonderen Bezug zum HAJ Hannover-Marathon. Er wird bereits zum fünften Mal bei dem Rennen starten. 2009 war er bei seinem Marathon-Debüt Achter in 2:14:19, ein Jahr später steigerte er sich als Fünfter auf 2:10:45. „Mein Ziel ist es, in Hannover zu gewinnen und dabei möglichst den Streckenrekord zu brechen“, sagte Lusapho April. Race-Direktorin Stefanie Eichel erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass Lusapho einmal mehr nach Hannover kommt und hoffen, dass er seine Ziele erreicht. Er hat bei seinen bisherigen vier emotionalen Teilnahmen die Herzen der Hannoveraner erobert.“

Starke Konkurrenz für Lusapho April

Bei der 26. Auflage des Rennens trifft er auf eine Reihe von starken Kenianern. Darunter sind der Vorjahressieger Cheshari Jacob, der vor einem Jahr in 2:09:32 gewann und eine Bestzeit von 2:07:46 aufweist, der Hannover-Sieger des Jahres 2008, Duncan Koech (Bestzeit: 2:07:53), und Martin Kosgey, der 2014 in Hannover Vierter war und sich im vergangenen Jahr als Dritter auf 2:09:50 steigerte.

Der schnellste Läufer auf der derzeitigen Startliste kommt dagegen erstmals nach Hannover: Philipp Kimutai erreichte 2011 in Frankfurt eine Topzeit von 2:06:07. Der international prominenteste Name im Elitefeld ist Moses Masai. Der WM-Dritte über 10.000 m des Jahres 2009, der ein Jahr zuvor im olympischen Finale über diese Distanz Rang vier belegt hatte, konnte bisher sein enormes Potenzial noch nicht auf die Marathonstrecke übertragen. Nachdem er sich 2014 in Düsseldorf auf 2:10:36 verbessert hatte, will der 30-Jährige jetzt auf der flachen Strecke in Hannover einen neuen Anlauf nehmen.

Anna und Lisa Hahner starten beim Hannover-Marathon

Bereits zuvor hatten die Veranstalter den Start von Anna und Lisa Hahner (Run2Sky/Gengenbach) bekannt gegeben. Bei Lisa Hahner steht aber noch nicht fest, ob sie den Halbmarathon oder den Marathon laufen wird. Die Äthiopierin Tizita Terecha Dida (2:28:02) und die Kenianerin Edinah Kwambai (2:29:35) dürften die schärfsten Konkurrentinnen von Anna Hahner sein, die eine Bestzeit von 2:26:44 aufweist und damit derzeit die schnellste Läuferin im Elitefeld ist.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 10.03.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Marathon Hannover 2017.

Lesen Sie auch: Mit Olympia-Gold zur Welt-Leichtathletin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Patrick Makau strebt Hattrick an
Patrick Makau will zum dritten Mal in Folge den Fukuoka-Marathon gewinnen.

Foto: photorun.net

Titelverteidiger Patrick Makau ist der Star beim letzten hochkarätigen Marathonrennen des ... ...mehr

Christian Hottas tritt zu Marathon Nummer 2.500 an
Christian Hottas

Foto: Christopher Busch

Christian Hottas tritt am 4. Dezember in Hannover am Maschsee zu seinem 2.500. Marathon an... ...mehr

Sabrina Mockenhaupt ist jetzt Hamburgerin
Sabrina Mocki Mockenhaupt Wechsel LT Haspa Marathon Hamburg

Foto: Veranstalter

Sabrina Mockenhaupt wechselt zum Lauf Team Haspa Marathon Hamburg und erklärt: "Im Maratho... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Lusapho April kehrt zum Hannover-Marathon zurück
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG