Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

Marathon-Statistik Männer: Die schnellsten City-Marathonläufe

Gewertet wird der Durchschnitt der jeweils zehn schnellsten je erzielten Zeiten des Rennens.

07012015 Marathon-Bilanz 2014 Statistik Männer sub 4 +
Foto: Helmut Winter

Eliud Kipchoge (rechts), der den Chicago-Marathon vor Sammy Kitwara gewann, hat noch Potenzial für Verbesserungen.

1. BERLIN 2:03:54,7
2:02:57 Kimetto KEN 2014
2:03:13 E. Mutai KEN 2014
2:03:23 Kipsang KEN 2013
2:03:38 Makau KEN 2011
2:03:59 Gebrselassie ETH 2008
2:04:05 Kipchoge KEN 2013
2:04:15 G. Mutai KEN 2012
2:04:16 Kimetto KEN 2012
2:04:26 Gebrselassie ETH 2007
2:04:55 Tergat KEN 2003

2. CHICAGO 2:04:39,8
2:03:45 Kimetto KEN 2013
2:03:52 E. Mutai KEN 2013
2:04:11 Kipchoge KEN 2014
2:04:28 Kitwara KEN 2014
2:04:32 Chumba KEN 2014
2:04:38 Kebede ETH 2012
2:04:52 Lelisa ETH 2012
2:05:16 Kitwara KEN 2013
2:05:27 Regassa ETH 2012
2:05:37 Mosop KEN 2011

3. DUBAI 2:04:45,9
2:04:23 Abshero ETH 2012
2:04:32 Mekonnen ETH 2014
2:04:45 Desisa ETH 2013
2:04:48 Shiferaw ETH 2013
2:04:49 Tola ETH 2013
2:04:50 Sefir ETH 2012
2:04:52 Negesse ETH 2013
2:04:53 Gebrselassie ETH 2008
2:04:53 Koech KEN 2013
2:04:54 Geneti ETH 2012

4. ROTTERDAM 2:04:50,9
2:04:27 Kibet KEN 2009
2:04:27 Kwambai KEN 2009
2:04:48 Makau KEN 2010
2:04:48 Tsegay ETH 2012
2:04:50 Feleke ETH 2012
2:04:55 Mutai KEN 2010
2:05:00 Kipchoge KEN 2014
2:05:03 Mosop KEN 2012
2.05:04 Kirui KEN 2009
2:05:13 Kipruto KEN 2010

5. LONDON 2:05:04,3
2:04:29 W. Kipsang KEN 2014
2:04:40 E. Mutai KEN 2011
2:04:44 Kipsang KEN 2012
2:04:55 S. Biwott KEN 2014
2:05:10 Wanjiru KEN 2009
2:05:15 Lel KEN 2008
2:05:19 Kebede ETH 2010
2:05:20 Kebede ETH 2009
2.05:24 Wanjiru KEN 2008
2:05:27 Gharib MAR 2009

6. BOSTON 2:05:20,6
7. FRANKFURT 2:05:40,3
8. AMSTERDAM 2:06:00,5
9. PARIS 2:06:01,4
10. EINDHOVEN 2:06:27,8

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 07.01.2015
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Frauen: Die schnellsten Zeiten 2014

Seite 1: Rekorde bei den Männern, Stagnation bei den Frauen
Seite 2: Ausgewählte Marathon-Highlights 2015
Seite 3: Männer: Die schnellsten Zeiten 2014
Seite 4: Männer: Die besten Zeiten aller Zeiten
Seite 5: Männer: Die schnellsten City-Marathonläufe
Seite 6: Frauen: Die schnellsten Zeiten 2014
Seite 7: Frauen: Die besten Zeiten aller Zeiten
Seite 8: Frauen: Die schnellsten City-Marathonläufe

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Kipchoge, Bekele, Kipsang bereit für eine große Weltrekordjagd
Kipchoge, Bekele, Kipsang bereit für eine große Weltrekordjagd in Berlin

Foto: photorun.net

Olympiasieger Eliud Kipchoge, Titelverteidiger Kenenisa Bekele und der ehemalige Weltrekor... ...mehr

Gladys Cherono und Anna Hahner wollen sich zurückmelden
Anna Hahner und Gladys Cherono wollen sich in Berlin auf unterschiedlicher Ebene zurückmelden.

Foto: photorun.net

Mit fünf Athletinnen, die Bestzeiten von unter 2:25 Stunden aufweisen, ist das Frauenfeld ... ...mehr

Die vier Herbst-Marathon-Höhepunkte
Berlin Marathon

Foto: SCC-Events / Camera 4

In Berlin beginnt am 24. September die Serie der großen internationalen Herbst-Marathonläu... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Männer: Die schnellsten City-Marathonläufe
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG