Top Themen: Aktionen für Abonnenten | Coaching | Trainingsplan-App | Laufuhren-Datenbank | Laufschuh-Datenbank | Trainingspläne | A - Z

Umweltproblem Mülltrennung bei Zeitnahme-Chips

Bei den großen Laufveranstaltungen wird viel Müll produziert, jetzt kommen die Wegwerf-Chips hinzu.

"Bei immer mehr Marathons läuft die Zeitmessung über Wegwerf-Chips. In welchen Müll gehören die eigentlich? "

Tim Bleicken, Kaufungen
250210_Wegwerfchip2 +

Abfalltrennung ist auch bei Laufveranstaltungen wichtig.


Chefredakteur Frank Hofmann +
Foto: Walter Fey

RUNNER'S WORLD Experte Frank Hofmann

Die Chips gehören vorerst in den Restmüll. Und zwar aus dem Grund, dass in den neuen Einmal-Transpondern („Chronotrack“, „Easy-Chip“) die Metallelemente so fest mit dem flexiblen Plastikstreifen verbunden sind, dass eine wirtschaftliche Wiederverwendung der Stoffe derzeit nicht möglich ist. Das mag sich mit zunehmender Zahl der Veranstaltungen ändern – immerhin greift seit 2009 auch der New-York-Marathon zu diesem System. Der Anbieter Chronotrack wird deshalb bei seinen Veranstaltungen (u.a. Düsseldorf-Marathon) eine Sammeltonne hinter dem Ziel aufstellen. Außerdem arbeitet er derzeit an einer Recyclingmethode. Die neuen Chips senden im UHF-­Bereich und können deshalb besonders schnell mit den Bodenmatten kommunizieren.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Marathon": "Mein Mann nimmt in intensiven Trainingsphasen ab, zum Beispiel während einer Marathonvorbereitung, ich aber nicht. Ist das normal? "

Inhaltsverzeichnis
27.02.2010
  • IN DIESEM ARTIKEL
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
10 Meilen um den Hamburger Flughafen

Seit 1986 laufen jedes Jahr Hunderte Hamburger 10 Meilen um ihren Flughafen. Über 2.000 ma... ...mehr

Über 3.000 Läufer an Eiger, Mönch und Jungfrau

Traumwetter beim Jungfrau-Marathon 2014 machte den Aufstieg über die berühmte Moräne zwar ... ...mehr

Markus Fachbach wird sensationell Europameister
Almere Podium

Foto: Getty Images / Charlie Crowhurst

Bei der Langstreckentriathlon-EM im niederländischen Almere gewann der deutsche Markus Fac... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG