Top Themen: Laufschuh-Datenbank | Laufuhren-Datenbank | Trainingspläne | Individuelles Coaching | Trainingsplan-App | Praktikum | A - Z

Umweltproblem Mülltrennung bei Zeitnahme-Chips

Bei den großen Laufveranstaltungen wird viel Müll produziert, jetzt kommen die Wegwerf-Chips hinzu.

"Bei immer mehr Marathons läuft die Zeitmessung über Wegwerf-Chips. In welchen Müll gehören die eigentlich? "

Tim Bleicken, Kaufungen
250210_Wegwerfchip2 +

Abfalltrennung ist auch bei Laufveranstaltungen wichtig.


Chefredakteur Frank Hofmann +
Foto: Walter Fey

RUNNER'S WORLD Experte Frank Hofmann

Die Chips gehören vorerst in den Restmüll. Und zwar aus dem Grund, dass in den neuen Einmal-Transpondern („Chronotrack“, „Easy-Chip“) die Metallelemente so fest mit dem flexiblen Plastikstreifen verbunden sind, dass eine wirtschaftliche Wiederverwendung der Stoffe derzeit nicht möglich ist. Das mag sich mit zunehmender Zahl der Veranstaltungen ändern – immerhin greift seit 2009 auch der New-York-Marathon zu diesem System. Der Anbieter Chronotrack wird deshalb bei seinen Veranstaltungen (u.a. Düsseldorf-Marathon) eine Sammeltonne hinter dem Ziel aufstellen. Außerdem arbeitet er derzeit an einer Recyclingmethode. Die neuen Chips senden im UHF-­Bereich und können deshalb besonders schnell mit den Bodenmatten kommunizieren.
WEITERLESEN
Nächste Frage aus "Marathon": "Mein Mann nimmt in intensiven Trainingsphasen ab, zum Beispiel während einer Marathonvorbereitung, ich aber nicht. Ist das normal? "

Inhaltsverzeichnis
27.02.2010
  • IN DIESEM ARTIKEL
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Kimetto wird Marathonläufer des Jahres
Dennis Kimetto

Foto: photorun.net

Der Weltrekordhalter Dennis Kimetto wird am 7. November in Athen als Marathonläufer des Ja... ...mehr

Hochkarätige Zweikämpfe beim New-York-Marathon
Geoffrey Mutai 2013

Foto: photorun.net

Mit Spannung werden die Duelle zwischen Geoffrey Mutai und Wilson Kipsang sowie Edna Kipla... ...mehr

Laufen auf den Spuren der Formel 1
Hockenheimring-Lauf 2014

Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Man muss kein Profifahrer sein, wenn man mal auf die Strecke des Hockenheimrings möchte. B... ...mehr

(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG