Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Marathon-Reisen | Marathon-Kalender | Marathon Hamburg | Berlin-Marathon | Laufen

China Peter Kamais bricht Kursrekord beim Xiamen-Marathon

Peter Kamais heißt der Sieger des ersten bedeutenden Marathons 2012. In Xiamen siegte der 35-jährige Kenianer mit 2:07:37 Stunden vor Dickson Chumba.

Peter Kamais bricht Kursrekord beim Xiamen-Marathon +
Foto: photorun.net

Der Kenianer Peter Kamais hat den ersten bedeutenden Marathon des Jahres 2012 gewonnen. Im chinesischen Xiamen stellte der 35-Jährige dabei mit 2:07:37 Stunden einen Kursrekord auf. Kamais verbesserte die Marke seines Landsmannes Robert Kipchumba, der vor einem Jahr in 2:08:07 gewonnen hatte, um genau eine halbe Minute.

Knapp vier Kilometer vor dem Ziel war in Xiamen die Entscheidung gefallen. Nachdem Dickson Chumba zuvor vergeblich versucht hatte, Peter Kamais hinter sich zu lassen, löste sich der spätere Sieger. Für Peter Kamais war der Erfolg in China der größte Sieg seiner Karriere. Im vergangenen Jahr hatte er auch den New-York-Halbmarathon gewonnen. In Xiamen steigerte er zudem seine Marathon-Bestzeit um 2:13 Minuten. Zweiter wurde Dickson Chumba in 2:08:19. Auch der drittplatzierte Äthiopier Solomon Tsege blieb noch knapp unter 2:09 (2:08:59). Vierter wurde Vincent Kiplagat (Kenia) mit 2:09:29.

Bei guten Wetterbedingungen, aber phasenweise Wind gab es auch bei den Frauen eine hochklassige Siegzeit: Ashu Kasim (Äthiopien) gewann in 2:23:09 und kam relativ dicht an den Kursrekord von 2:22:38 heran. Die 27-jährige Siegerin verbesserte ihre eigene, zwei Jahre alte Bestzeit deutlich, um 2:40 Minuten. Zweite wurde die Kenianerin Miriam Wangari in 2:31:30. Rang drei belegte Merima Hasen (Äthiopien/2:31:46), die lange Zeit an der Spitze für ein sehr schnelles Tempo gesorgt hatte, dann aber eingebrochen war.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: race-news-service.com 09.01.2012
Lesen Sie auch: Konstanze Klosterhalfen bricht Rekord
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Anna Hahner und Mona Stockhecke starten
Anna Hahner will sich in Berlin zurückmelden.

Foto: photorun.net

Der Berlin-Marathon 2017 soll Anna Hahners erster Start über die 42,195 km nach Olympia in... ...mehr

Tirunesh Dibaba fordert Florence Kiplagat heraus
Bank of America Chicago Marathon

Foto: Bank of America Chicago Marathon

Beim Chicago-Marathon am 8. Oktober strebt Florence Kiplagat einen "Hattrick" an. Tirunesh... ...mehr

Herbstwetter statt Hitzeschlacht
Monschau-Marathon 2017

Foto: Norbert Wilhelmi

Beim 41. Monschau-Marathon schien zwar keine Sonne, die Läufer konnten sich aber dafür übe... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Peter Kamais bricht Kursrekord beim Xiamen-Marathon
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG