Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

14. Kevelaer Marathon Sonniger Start in die Marathon-Saison 2016

Bei strahlendem Sonnenschein gab es beim Kevelaer Marathon einen neuen Teilnehmerrekord. Eva Offermann sorgte zudem mit 2:57:59 Stunden für einen neuen Frauen-Streckenrekord.

Kevelaer Marathon 2016 +
Foto: Catfun-Foto

Bei strahlend blauem Himmel gingen beim Kevelaer Marathon insgesamt 433 Läufer an den Start.

THEMEN

Marathon

Traditionell beginnt das offizielle Marathon-Lauf-Jahr in Deutschland mit dem Wettkampf in Kevelaer. Für die ausgesprochen gut organisierte Veranstaltung, lagen über 500 Anmeldungen vor. Hier treffen sich gleich zu Jahresbeginn viele Marathon- und Ultra-Läufer zu einem ersten Vergleich. Die Strecke durch Wiesen und Felder, am Rand des Vorortes Twisteden, könnte man als flach und schnell bezeichnen. Wenn da nicht das Wetter wäre. In 2015 gab es beim Kevelaer Marathon Schneeregen bei 3 Grad.

Für runnersworld.de war der Fotograf Wolfgang Steeg vor Ort beim Kevelaer Marathon. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb und unterhalb dieses Artikels.

In diesem Jahr hingegen wurden die Teilnehmer nicht nur von einigen hundert Zuschauern, sondern auch von einem wunderschönen blauen Himmel und strahlender Sonne empfangen. So mancher Teilnehmer rieb sich verwundert die Augen. Hatte es in der Region doch noch am frühen Morgen, bei Blitz und Donner, heftig geregnet. Aber nun wehte ein kräftiger, kalter Wind, der den Läufern in einer Richtung, der jeweils sechs Kilometer langen Runde, sehr zu schaffen machte.

Kevelaer Marathon: Eva Offermann stellt neuen Streckenrekord auf

Eva Offermann vom TV Konzen, die trotz des Windes einen neuen Streckenrekord in 2:57:59 Stunden aufstellte, meinte dazu im Gespräch mit unserem Fotografen: ”Der Wind war schon heftig und ab der dritten Runde echte Kopfsache. Ich mußte mich auf den Wind einstellen und bei Rückenwind ausnutzen um Kraft zu sparen ohne zu schnell laufen. So habe ich den gleichbleibenden Rundendurchschnitt geschafft.” Hendrike Hatzmann (SG Sparkasse Aachen) holte die Silbermedaille der Damen in 3:23:08 Stunden, vor Renate Seidel (ohne Verein) in 3:31:59 Stunden.

Bernd Diekmann gewinnt den Kevelaer Marathon

Bei den Männern setzte sich Bernd Diekmann (Lauffreunde HADI Wesel) durch und gewann in 2:53:41 Stunden vor den zeitgleichen Sascha Hubbert (LG Alpen) und Fernando Concha (LG Alpen), jeweils in 2:56:18 Stunden. Von den 433 Läufern des Starterfeldes erreichten schließlich 309 Männer und 76 Frauen das Ziel. Über diese “Frauenquote” von fast 20 Prozent zeigte sich der Veranstalter ausgesprochen erfreut.
Marathonläufer Frank Pachura war beim Kevelaer-Marathon mit der Kamera unterwegs. Sein Video sehen Sie hier:
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Wolfgang Steeg 10.01.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Marathon Kevelaer 2017.

Lesen Sie auch: Laufboom beim Athen-Marathon mit 50.000 Meldungen
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Bitteres Olympia-Aus für Hendrik Pfeiffer
Hendrik Pfeiffer in Düsseldorf

Foto: photorun.net

Verletzungsbedingt verzichtet Hendrik Pfeiffer auf den Olympia-Marathon. Julian Flügel müs... ...mehr

Jetzt drei Distanzen plus Staffeln beim Trail Marathon
Trail Marathon Heidelberg

Foto: Tomás Ortiz-Fernandez

Am 2. Oktober beim vierten Trail Marathon Heidelberg wird es erstmals neben dem Marathon u... ...mehr

Sansar gewinnt zum zweiten Mal in Folge
Remmers-Hasetal-Marathon 2016

Foto: Wolfgang Steeg

Beim 14. Remmers-Hasetal-Marathon in Löningen kämpften die Läufer mit starkem Regen. Rekor... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Sonniger Start in die Marathon-Saison 2016
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG