Top Themen: Marathon-Trainingspläne | Frankfurt-Marathon | Marathon-Reisen | Berlin-Marathon | Marathon-Kalender | Laufen

Thermen-Marathon Bad Füssing 2016 Teilnehmerrekord unter blauem Himmel

Mit Sonnenschein und einem Teilnehmerrekord war der 23. Thermen-Marathon Bad Füssing sowohl für die Läufer als auch für die Veranstalter ein toller Start in die Laufsaison.

Thermen-Marathon Bad Füssing 2016 +
Foto: Norbert Wilhelmi

Unter strahlend blauem Himmel liefen die 2.300 Teilnehmer des Thermen-Marathons durch Bad Füssing.

Beim 23. Thermen-Marathon in Bad Füssing am 14. Februar 2016 gingen insgesamt 2.323 Laufbegeisterte an den Start. Wenige Tage vor dem Lauf im größten Kurort Europas gab es zur Freude der Veranstalter bereits über 2.000 Anmeldungen. Dank des schönen Wetters mit strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel kamen am Veranstaltungstag zahlreiche Kurzentschlossene hinzu, die somit einen tollen Start in die Laufsaison genossen. Über die 10-km-Distanz startete der sechsfache Ironman-Sieger Faris Al-Sultan. Mit einer Zeit von 35:02 Minuten und Platz 13 zeigte sich der ehemalige Profi-Athlet zufrieden.

Für runnersworld.de war der Fotograf Norbert Wilhelmi vor Ort beim Thermen-Marathon Bad Füssing. Seine schönsten Bilder finden Sie zusammengestellt in einer Bildergalerie oberhalb dieses Artikels.

Auf der Marathon-Distanz entschied Marco Bscheidl mit einer Zeit von 2:32:50 Stunden das Rennen für sich. Rang zwei ging an Felix Mayerhöfer (2:34:17 Stunden) vor dem Dritten Klaus Mannweiler, der den Thermen-Marathon in 2:43:13 Stunden finishte. Bei den Damen setzte sich Angela Kühnlein in 2:58:48 Stunden und über 13 Minuten Vorsprung gegen die weibliche Konkurrenz durch. Die erfolgreiche Triathletin freute sich über das Ergebnis: „Alles ist gut gegangen, es ist Anfang der Saison und für dieses Training und den teilweise heftigen Wind passt das schon. Ich bin Triathletin. Mein Ziel ist der Ironman in Texas. Dafür trainiere ich."

Bad Füssing: Streckenrekord über die 10-km-Distanz

Den Streckenrekord über die 10-km-Distanz beim Thermen-Marathon Bad Füsing stellte Jonas Koller mit 31:04 Minuten auf. Dominik Wagner landete mit einer Zeit von 32:23 Minuten auf Platz zwei vor Andreas Schober (33:06 Minuten). Bei den Damen siegte Julia Kick mit 34:36 Minuten. Über die Halbmarathon-Distanz gewannen Tina Fischl mit 1:17:35 Stunden und Tobias Schreindl mit 1:08:13 Stunden. Sie galten bereits im Vorfeld als Favoriten des Laufs.

Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

Autor: Annemarie Manthei 14.02.2016

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thermen-Marathon Bad Füssing 2016.

Lesen Sie auch: Kenenisa Bekele triumphiert in Berlin
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Marathon
Kenenisa Bekele triumphiert in Berlin
Berlin-Marathon 2016 Bekele Kipsang

Foto: photorun.net

Kenenisa Bekele gewinnt beim Berlin-Marathon 2016 das große Duell gegen Wilson Kipsang und... ...mehr

Simon Stützel erneut mit Heimsieg
Baden-Marathon Karlsruhe 2016

Foto: Michael Ripberger

Der 34. Baden-Marathon in Karlsruhe meinte es wettertechnisch fast zu gut mit den Läufern.... ...mehr

Über 10.000 Schüler beim Mini-Marathon
Berlin-Marathon 2016 Mini-Marathon

Foto: Norbert Wilhelmi

Am Vortag des Marathons in Berlin wurden beim Mini-Marathon den Hauptstadt-Straßen schon e... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Teilnehmerrekord unter blauem Himmel
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG