Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z
Alle Themen: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

Finnischer Langstreckenläufer Paavo Nurmi

Der finnische Läufer Paavo Nurmi gewann bei den Olympischen Spielen von 1920, 1924 und 1928 insgesamt zwölf Medaillen, davon neun Mal Gold.

Paavo Johannes Nurmi wurde am 13. Juni 1897 in Turku geboren und verstarb am 2. Oktober 1973 in Helsinki. Er war ein sehr erfolgreicher finnischer Leichtathlet, der insgesamt neun Olympische Goldmedaillen gewann. Paavo Nurmi gilt daher als einer der bedeutendsten Athleten überhaupt.

Bei den Spielen 1920 in Antwerpen gewann der Finne Gold über 10.000 Meter, im Crosslauf als Einzelläufer und im Team. Zudem sicherte er sich dort die Silbermedaille im 5.000-m-Lauf.

Vier Jahre später, bei den Olympischen Spielen von Paris, toppte Paavo Nurmi seine Medaillen-Sammlung von 1920 nochmals. Gleich fünf Mal konnte er sich Gold sichern - über 1.500 und 5.000 Meter sowie im Crosslauf als auch im Crosslauf- und 3.000-m-Team.

1928 gewann Paavo Nurmi Gold über 10.000 Meter und zwei Mal Silber über 5.000 Meter und 3.000 Meter Hindernis.

Neben seinen zwölf olympischen Laufmedaillen stellte Paavo Nurmi während seiner Karriere bis 1931 auch insgesamt 24 Weltrekorde vom 1.500-m- bis zum Stundenlauf auf.

Seine Bestleistungen stehen bei 3:52,6 (1.500 Meter), 14:28,2 (5.000 Meter), 30:06,1 (10.000 Meter) und 9:31,2 (3.000 Meter Hindernis).
15.09.2016
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Die Favoriten kommen aus der Türkei
Crosslauf-Europameisterschaften

Foto: photorun.net

Die Türkei stellt die Favoriten bei den Crosslauf-Europameisterschaften, die am Sonntag in... ...mehr

Unterschenkelmuskulatur unterbewertet

Die Waden werden beim Laufen deutlich härter belastet als der Quadrizeps. Sie sind die am ... ...mehr

Arne Gabius läuft Hannover-Marathon
Frankfurt-Marathon 2015 Arne Gabius

Foto: photorun.net

Der deutsche Marathon-Rekordler Arne Gabius wird sein nächstes Rennen über die 42,195-km-D... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG