Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | Laufhelden | A - Z

Motivationstipps Positiv denken in schwierigen Situationen

Unbezwingbare Steigungen, mieses Wetter oder Wettkampf-Frust? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Lauf-Probleme meistern.

So meistern Sie jede Steigung +
Foto: Tomás Ortiz Fernandez

Jeden Anstieg meistern
Ausgangslage
Auf einer neuen Laufstrecke kommen Sie an einen Anstieg, der Ihnen schon von Weitem den Puls in die Höhe schießen und Sie daran zweifeln lässt, ob Sie es bis auf den Gipfel schaffen werden.
Lösung
„Was Sie in dieser Situation erleben, ist eine physiologische Reaktion Ihres Körpers: Ihre auf negativen Gedanken beruhende Angst verursacht einen Adrenalinschub“, meint Jack Bowman, Direktor eines Instituts für angewandte Sportpsychologie auf Long Island im US-Bundesstaat New York. Sein Vorschlag: Kehren Sie die negativ besetzten Gedanken in einen positiven um und stellen Sie sich das ausgeschüttete Adrenalin als Super-Brennstoff vor, der Sie den Anstieg hinauftreibt.

Text: Nancy Averett
11.05.2010
WEITERLESEN
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Nicht entmutigen lassen

Seite 1: Positiv denken in schwierigen Situationen
Seite 2: Nicht entmutigen lassen
Seite 3: Das Rennen gewinnt man im Kopf

Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Kenias Läufer dominieren am Arlberg
20082017 Lecher Höhenhalbmarathon 2017 (1)

Foto: lech-zuers-tourismus_arlberglaeuft

Ostafrikanische Läufer zeigten beim Lecher Höhenhalbmarathon über 23 Kilometer herausragen... ...mehr

1.159 Läufer beim Lauffest im Duisburger Innenhafen
20082017 Innenhafenlauf Duisburg 2017 (2)

Foto: Thomas Koch

Auf wechselnde Wetterbedingungen folgten beim Innenhafenlauf Duisburg tolle sportliche Lei... ...mehr

Schweizer siegen bei 20. Jubiläum erneut

Samuel Hürzeler und Nina Brenn gewannen den vielleicht schönsten Triathlon in den Schweize... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Positiv denken in schwierigen Situationen
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG