Top Themen: Laufschuhe | Laufuhren | Abnehmen | Trainingspläne | Coaching | Lauftrainer-App | Abnehm-App | A - Z

ServiceRSS: Immer wissen, was läuft

Doch was bedeutet RSS?
RSS steht für Rich Site Summary oder Really Simple Syndication (wirklich einfacher Austausch) und ist ein plattform-unabhängiges auf XML basierendes Format; entwickelt um Nachrichten und andere Web-Inhalte auzutauschen.

Und wie funktioniert das?
Um die Überschriften neuer Nachrichten zu empfangen, benötigen Sie einen RSS-Reader, in dem Sie einen oder mehrere Feed-Links speichern können. Je nach Interessensgebiet bieten wir Feed-Links für die News, den Sport, das Ressort Test und Technik oder für alle diese Artikel an.

Der RSS-Feed von RUNNERSWORLD.de

Alle Artikel:
runnersworld.de/rss_alle

Reader, Browser und Co.
Alles Wissenswerte rund um RSS finden Sie auf GO RSS. Umfangreiches Portal mit Tipps, wie man RSS richtig nutzen. Außerdem: Großer RSS-Feed-Katalog mit Bewertung.

Im Browser Firefox ist dieser Reader bereits integriert. Wählen Sie unter dem Menüpunkt "Lesezeichen“ den "Lesezeichenmanager aus“. Im folgenden Pop-Up wählen Sie unter "Datei“ den Punkt "Neues dynamisches Lesezeichen“ aus. In einem weiteren Fenster können Sie diesem Lesezeichen einen Namen geben – zum Beispiel: "RW.de“ Im Feld "Feed-Adresse“ kopieren Sie einfach einen unserer Feed-Links.

Das Lesezeichen RW.de erscheint nun in Ihren Favoriten. Diesen Ordner können Sie dann mit der linken Maustaste auswählen und Sie erhalten alle Neuigkeiten von RUNNERSWORLD.de als Überschriften angezeigt. Für noch bessere Übersicht können Sie den Ordner "RW.de“ einfach in Ihre Symbolleiste im Kopf des Browsers ziehen. Ein einfacher Klick auf das orangefarbene Symbol und alle Nachrichten erscheinen in chronologischer Reihenfolge.

Auch wer nicht mit Firefox surft, kann für den Internet Explorer (Betriebssystem Windows 2000 oder XP) ein Plug-In installieren. Auf www.pluck.com wird der knapp 4,5 MB große RSS-Reader gratis angeboten. Wer hingegen nicht dauernd mit geöffnetem Browser-Fenster arbeitet, kann ein Reader-Programm installieren. Hier eine kleine Auswahl (Bitte beachten Sie: Download und Installation erfolgt auf eigenes Risiko. RUNNERSWORLD.de.de übernimmt keine Gewähr für externe Links und deren Inhalte):

Klipfolio für Windows. Einer der weitverbreitetsten Reader auch mit deutschsprachigem Menü. In Sachen Schrift, Transparenz und Farbe ist Klipfolio gut konfigurierbar.

FeedReader für Windows. Sehr leichte Bedienung im Outlook-Design, leider nur in englischer Sprache.

Shook für MAC OS X in englischer Sprache. Leicht konfigurierbarer und sehr übersichtlicher Reader im iTunes-Style - 1,1 MB groß.

20.12.2005
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
NEWS
Höhentraining in den Lechtaler Alpen
Runner's World Trail-Camp Lech 2016

Foto: Urs Weber

Laufen in den Bergen hat ganz eigene Reize. Das erfuhren auch die über 50 Leser, die im RU... ...mehr

Als Staffel schneller als der Sieger beim Berlin-Marathon?
Schnelle 1.000-m-Läufer für Staffel beim Berlin-Marathon gesucht

Foto: Inforadio rbb

Beim Berlin-Marathon versucht eine Staffel aus 42 Läufern, schneller zu sein als der Siege... ...mehr

Hitzeschlacht auf verkürzter Strecke
26082016 Targobank-Lauf Duisburg 2016

Foto: Thomas Koch

Für Abkühlung sorgte beim Targobank-Lauf Duisburg 2016 die freiwillige Feuerwehr. Wegen gr... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>RSS: Immer wissen, was läuft
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG