Top Themen: Firmenlauf | Hindernisläufe | Individuelles Coaching | Laufkalender | Laufen | Lauf eintragen

Santa Lauf Dillingen 2013 Eine Stadt voller Weihnachtsmänner

In seiner 6. Auflage lockte der Santa Lauf im weihnachtlich geschmückten Dillingen 317 Weihnachtsmänner inklusive Gefolge an den Start des 5-km-Spaßlaufs.

Bei der sechsten Auflage des Dillinger Santa Laufs 2013 waren 317 Läufer in weihnachtlichen Verkleidungen unterwegs. So liefen Weihnachtsmänner mitsamt ihrem Gefolge aus Engeln, Weihnachtsbäumen, Schneemännern, Geschenkpaketen und Ren(n)tieren durch das weihnachtliche Dillingen. Die mutigen Teilnehmer trotzten dem Sturm und absolvierten den 2,5-km-Rundkurs durch die City und über den Weihnachtsmarkt zweimal. Entlang der Strecke hatten sich trotz unfreundlichem Winterwetter doch jede Menge Zuschauer eingefunden, um die weihnachtliche Läuferschar anzufeuern.
Santa Lauf Dillingen 2013 +
Foto: Veranstalter

Weihnachtsmänner, Tannenbäume, Schneemänner - beim gemeinsamen Lauf stimmten Sie sich auf die Weihnachtszeit ein.

Es fand ebenfalls ein Santa-Schülerlauf für Kinder und Jugendliche statt – die jungen Santas durchliefen den 2,5-km-Rundkurs nur einmal.

„Aus einer vermeintlich verrückten Idee wurde ein tolles Familien-Event. Der Lauf im Weihnachtsmann-Outfit in der Adventszeit ist eine große Bereicherung für unsere Stadt“, sagte Franz-Josef Berg, Bürgermeister von Dillingen.

Die meisten Rauschebartträger in Joggingschuhen kamen aber nicht, um in Dillingen Rekorde zu brechen, sondern eher um einzigartige Atmosphäre des Spaß-Laufs zu genießen. So ging auch beim Dillinger Santa Lauf 2013 die Mehrzahl im Starterfeld den Lauf eher gemütlich an. Von den ambitionierten Läufern überquerte Tobias Weber als erster Santa die Ziellinie und die schnellste Weihnachtsfrau wurde Yvonne Sorgorski. Eine offizielle Zeitmessung findet beim Santa Lauf nicht statt.

Die Jury stand auch in diesem Jahr wieder vor der extrem schwierigen Aufgabe, aus all diesen fantasievollen Weihnachtsmaskeraden die Besten auszuwählen. Die Wahl fiel diesmal auf Frank Schmitt, der als wunderbar dekorierter Adventskranz für Aufsehen sorgte und deshalb den Pokal für das beste Kostüm gewann. Die Tannen-Flitzer schlugen auch in dieser Kategorie zu und räumten für die überzeugende Weihnachtsbaum-Kostümierung den zweiten Preis ab. Als liebevolle Rentiere, die klein Santa im Schlitten hinter sich herzogen, hatte sich das Ehepaar Lemme als Red-Nose-Team den dritten Rang redlich verdient.
Wie es sich für richtige Weihnachtsmänner gehört, verteilten die Teilnehmer beim Santa Lauf auch Geschenke. Von den zehn Euro Startgeld floss ein Euro einem guten Zweck zu. Und als Abschluss beim Dillinger Santa Lauf feierten Läufer und Zuschauer eine Party unter dem Sternenhimmel – mit Live-Musik, lecker duftendem Glühwein und weihnachtlicher Stimmung.
Jetzt noch besser laufen: aktuelle Lauftipps, News und Tests >>

10.12.2013

Hier finden Sie weitere Informationen zum Santa Lauf Dillingen 2017.

Lesen Sie auch: Spannende Rennen im Sauerland
Kostenloser Newsletter
RUNNER'S WORLD ERLEBEN
Mehr zu Laufevents
Über 500 begeisterte Läufer
Andechser Naturlauf 2017

Foto: David Vorkauf

Über 500 begeisterte Läufer starteten bei strahlendem Sonnenschein beim Naturlauf in Andechs. ...mehr

1.500 Läufer werden erwartet
Franklin Meilenlauf Mannheim

Foto: PIX Sportfotos

Am Sonntag, den 22. Oktober, fällt der Startschuss für den zweiten Franklin Meilenlauf 201... ...mehr

7.190 Finisher am See
Hallwilerseelauf 2017

Foto: swiss-image.ch

Bei schönstem Herbstwetter liefen mit 7.190 so viele Finisher wie noch nie ins Ziel beim H... ...mehr

Sie sind hier: >> >> >>Eine Stadt voller Weihnachtsmänner
(©) Rodale-Motor-Presse GmbH & Co. KG